• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

KYFFHÄUSER: Sportlich und gesellschaftlich voll auf der Höhe

23.02.2007

[SPITZMARKE]ELSFLETH ELSFLETH/EVI - Eine neue Vorstandsriege wählte die Kyffhäuserkameradschaft Elsfleth auf ihrer kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung. Einstimmig votierten die Wahlberechtigten für Friedhelm Pöppe als 1. Vorsitzenden, 2. Vorsitzender Dominik Glauer, Schriftführerin Tatjana Ruttka, Frauenreferentin Christin Michael, Schießwart Florian Struck, Kassenwartin Sabine Willenberg, Jugendwart Jan-Hendrik Buck. Kassenprüfer wurden Wolfgang Schön und Rudi Schrötter.

Im Beisein des 1. Kreisvorsitzenden Johannes Sommer und des Kreisschießwarts Hans-Dieter Spiekermann ließ Friedhelm Pöppe das vergangene Jahr Revue passieren. Die Mitglieder der Elsflether Kyffhäuserkameradschaft nahmen an Wettbewerben im Pokalschießen sowie am Kreis-, Landes- und Bundesvergleichsschießen teil. Erreicht wurden ausnahmslos Platzierungen auf den vorderen Rängen. Zu den gesellschaftlichen Veranstaltungen zählten Osterschießen, Grillabend, Sommerfest, das Erlenteich-Cup-Schießen und eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier. Kassenwartin Sabine Willenberg gab der Kameradschaft grünes Licht für einige Neuanschaffungen. Tatjana Ruttka, Jan-Hendrik Buck, René Hagemann und Friedhelm Pöppe erarbeiteten einen Leitfaden zum „Sicheren Umgang mit Waffen“. Sechs Kameraden nahmen erfolgreich an der Schießwartausbildung teil.

Die Kameradschaft im Netz unter www.kyffhaeuser-elsfleth.de.vu

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.