• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Pferdsport: Springreiter kämpfen in Tossens um Kreismeistertitel

10.08.2016

Tossens Das wird spannend: An diesem Wochenende fallen beim Springturnier des Reit- und Fahrvereins Nordbutjadingen Tossens weitere Entscheidungen im Kampf um die Meisterschaften des Kreisreiterverbands Wesermarsch. Im A-Springen werden die Titel im Einzel und im Teamwettbewerb vergeben. Das Turnier beginnt am Sonnabend und Sonntag jeweils um 8 Uhr.

Im A-Springen führt Gerianne Essen aus Berne mit 238 Punkten vor ihrer Vereinskollegin Alke Rowehl (235 Punkten). Marleen Auffarth aus Tossens (228 Punkte) und Meike Kaliske (Rodenkirchen, 223 Punkten) folgen auf den Plätzen. Am Sonnabend geht es von 9.30 Uhr an in der Stilspringprüfung der Klasse A* erstmals um Punkte. Nach der Springprüfung der Klasse A** (13.30 Uhr) steht dann die neue Meisterin fest.

Berne führt

Auch im Mannschaftswettbewerb der Klasse A* führen die Berner – und zwar mit ihrem Team Blau. Es hat sich schon 82 Punkte erarbeitet. Platz zwei belegt die Ovelgönner Mannschaft mit 77 Punkte, Rang drei die zweite Berner Mannschaft – Team Rot – mit 76 Punkten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch die Reiterinnen des AT Rodenkirchen (73 Punkte) haben noch eine Siegchance. Wer letztlich ganz oben aufs Treppchen darf, entscheidet sich am Sonntag von 14.30 Uhr an.

In der E-Kombination liegen die Führenden Sophia Böttcher (Ovelgönne, 240 Punkte), Janne Christina Brandt (Nordenhamer RC) und Emma Duhm (Stollhamm) dicht beieinander. Sie messen sich am Sonntag von 8 Uhr an in einer Stilspringprüfung.

Die Entscheidung fällt indes erst während der Dressur beim noch anstehenden Turnier in Stollhamm – gleiches gilt für die Mannschaftswertung der E-Dressur. In dieser Konkurrenz führt das Team Stollhamm II mit 121 Punkten vor Bettingbühren mit 118 Punkten. Stollhamms Erste ist Dritter mit 115 Zählern.

Schon fest steht die neue Kreismeisterin in der A-Dressur: Lina Deterts aus Bettingbühren hat sich den Titel mit Donna Rosina geholt. Silber sicherte sich Lene Sofie Brandt vom Nordenhamer RC mit Susi 1438. Bronze gewann Mareike Berger vom PC Nordenham mit Donna Robina.

Spannende Wettkämpfe

Kreismeisterin in der L-Dressur ist Nina Schweers. Die Reiterin der TG Weser-West feierte den Sieg mit Firlevanz. Auf Platz zwei landete Rabea Feldhusen aus Rodenkirchen mit Lukas F. Maike Harbers-Bahr aus Tossens belegte mit Diacone den dritten Platz.

Auch im L-Springen sind die Entscheidungen schon gefallen. Die Topplatzierten hatten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel geliefert. Die bärenstarke Luise Wichmann aus Berne schnappte sich mit Sweet As letztlich Gold.

Die Jaderbergerin Lena Schünemann freute sich mit ihrer Isabel über die Silber. Rang drei belegte die Bernerin Kristin Labuda mit Chioma B. Eric Kabernagel aus Jaderberg verpasste mit Coco Chanel das Podest knapp.

Reitsport

Springturnier des Reit- und Fahrvereins Nordbutjadingen Tossens

Sonnabend, 13. August

8 Uhr Springpferdeprüfung Klasse A**

8.45 Uhr Springpferdeprüfung Klasse L

9.30 Uhr Stilspringprüfung Klasse A* mit Wertung für die Kreismeisterschaft

11.30 Uhr Punktespringprüfung Klasse A* mit Joker

13.30 Uhr Springprüfung Klasse A** mit Wertung für die Kreismeisterschaft

15 Uhr Stilspringprüfung Klasse A**

16 Uhr Punktespringprüfung Klasse L mit Joker

17 Uhr Springprüfung Klasse L mit Stechen um den Tossenser Ehrenpreis

Sonntag, 14 August

8 Uhr Stilspringprüfung Klasse E mit Wertung für die Kreismeisterschaft

9 Uhr Stilspringprüfung Klasse E

10.45 Uhr Stilspring-Wettbewerb mit Wertung für den Minicup

12 Uhr Springreiter Wettbewerb mit Wertung für den Minicup

12.45 Führzügel Wettbewerb mit Slalom und Theoriefragen

13.45 Siegerehrung Minicup

13.45 Mannschaftsspringen der Klasse E

14.30 Uhr Mannschafts-Springprüfung der Klasse A mit Wertung für die Kreismeisterschaft

16 Uhr Teamspringen

17 Uhr Siegerehrung der Kreismeister

17.45 Butjenter Jump and Run

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.