• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Medien: Ex-Uefa-Präsident Platini festgenommen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Verdacht Der Korruption
Medien: Ex-Uefa-Präsident Platini festgenommen

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Starke Abbehauser besiegen Heidmühle

18.04.2017

Abbehausen In den vergangenen Wochen war Fußball-Trainer Kai Denekas mit seiner Elf oft hart ins Gericht gegangen. Am Ostermontag gab’s für die Spieler vom TSV Abbehausen II verdiente Streicheleinheiten. Soeben hatten sie den Heidmühler FC II daheim mit 2:1 (1:1) besiegt und ihren Trainer mit einer starken Leistung zufriedengestellt. „Wir haben endlich mal wieder sehr gut zusammengespielt“, lobte Denekas.

Die Gastgeber legten gut los. Immer wieder stießen sie bis zur Grundlinie des Gegners. Aber die Abschlüsse waren meistens kraftlos. „Es sah so aus, als hätte meine Spieler nicht gefrühstückt“, meinte Denekas. Immerhin: Thorben Müller schoss die Gastgeber in der 23. Minute in Führung. Zur Pause stand’s indes 1:1 – Dennis Trojahn hatte in der 39. Minute ausgeglichen. „Wir hätten mit 5:1 führen müssen, aber wir haben unsere Chancen nicht genutzt“, sagte Denekas.

Nach der Pause habe seine Elf nicht mehr so viel Druck wie zuvor entwickeln können, meinte Denekas. Heidmühle kam besser ins Spiel. Zwingende Chancen fehlten zunächst auf beiden Seiten. Erst als Denekas auf ein System mit zwei Spitzen umstellte, sorgte der TSV wieder für Gefahr. Aber Heidmühles Schlussmann Malte Wurps reagierte mehrfach glänzend.

Till Wickner schaffte es dann doch noch, Wurps zu überwinden – und zwar in der dritten Minute der Nachspielzeit. „Damit habe ich nicht mehr gerechnet“, sagte Denekas – und freute sich umso mehr. „Endlich haben wir mal wieder den Kopf hoch genommen – anstatt mit dem Kopf durch die Wand zu agieren.“

Tore: 1:0 Thorben Müller (23.), 1:1 Dennis Trojahn (39.), 2:1 Till Wickner (90.+3).

TSV: Büsing - Blohm, Mirco Müller (85. Böning), Bartels, Dencker, Poppe, Wickner, Ulkowski, Buller, Qualek (60. Yassin), Thorben Müller.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.