• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

KANUPOLO: Starker Nachwuchs

09.06.2006

BERLIN /WARFLETH BERLIN/WARFLETH/WMZ - Der Kanupolo-Länderpokal fand in Berlin statt. Bei diesen Wettkämpfen treten die besten Nachwuchsspieler der Bundesländer gegeneinander an. Niedersachsen wurde vom Landestrainer Frank Voßhoff aus Berne auf Empfehlung der Vereinstrainer ausgewählt. In der Schülerklasse spielten Thorben Tollesen und Andrea Voßhoff, in der Juniorenklasse Niklas Burghardt und Christian Voßhoff, sowie in der U 21-Klasse waren Jan Briese und Hilko Lücken (alle TuS Warfleth) dabei. Mit Julia Meyer und Guido Koenig nahmen für Niedersachsen auch zwei Warflether Schiedsrichter teil, die bereits internationale Erfahrung aufweisen.

Bereits nach der Vorrunde zeichnete sich ab, dass zum zweiten Mal seit etwa zehn Jahren der Nachwuchs aus Nordrhein-Westfalen nicht mehr haushoch überlegen war. Die Endrunde machte dann die Überraschung perfekt. Die U 21-Altersklasse erreichte den dritten Platz gegen Brandenburg mit einem 7:6-Sieg, nachdem sie bereits 1:4 zurückgelegen hatten. Die Junioren holten einen zweiten Platz nach einer 2:3-Endspielniederlage gegen Berlin. Die jüngeren Teilnehmer machten den Triumph perfekt. Jugend und Schüler gewannen ihre Endspiele gegen Nordrhein-Westfalen mit 3:2 beziehungsweise mit 5:3.

Damit lag Niedersachsen im Gesamtergebnis vorne und gewann zum zweiten Mal den Länderpokal. Die niedersächsischen Vereinsmannschaften hoffen, diesen Erfolg nun bestätigen zu können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.