• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Stedinger gewinnen auswärts

13.02.2017

Bexhövede /Lemwerder Sie sind einfach nicht zu stoppen. Die in der Landesklasse Bremen spielenden Handballer der HSG Stedingen haben am Sonntag den siebten Sieg in Folge gefeiert. Sie gewannen das Auswärtsspiel bei ATS Bexhövede mit 32:29 (13:12).

Die Stedinger gingen krankheitsbedingt ersatzgeschwächt ins Spiel und taten sich laut Betreuer Hartmut Kranz zunächst schwer. „Bis zur 15. Minute war das Spiel ausgeglichen.“ Doch dann riss die HSG das Spiel allmählich an sich und setzte sich langsam ab (8:5/16.; 11:8/22.). Als Roman Prieb in der 24. Minute einen Tempogegenstoß zum 13:9 abschloss, nahmen die Gastgeber eine Auszeit. Und die zeigte ihre Wirkung. Bexhövede robbte sich bis zur Pause bis auf einen Treffer heran (12:13/30.). „Wir haben uns eine kleine Ruhepause gegönnt“, sagte Kranz.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste: Die Teams spielten auf Augenhöhe. In der 45. Minute brachte Roman Prieb die kampfstarken Gäste mit 23:21 in Front. „Anschließend haben wir die Führung nicht mehr abgegeben, obwohl wir neun Zeitstrafen kassiert haben“, sagte Kranz. Die Gastgeber erhielten insgesamt sechs Denkpausen.

Zwar gab Kranz unumwunden zu, dass die HSG in beiden Halbzeiten Anlaufschwierigkeiten hatte. „Aber im Endeffekt war die kämpferische Leistung ausschlaggebend. Wir haben gerade angesichts unserer Personalsituation ein klasse Spiel gemacht.“

HSG: Kranz, Nocon - Nolte (7/4), Döhle (6), Prieb (6), Reiners (5), Janßen (5), Lawrentz (2), Harynek (1), Scharp, Hagestedt.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.