• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Stedinger trennen sich von Lapsien

23.04.2016

Lemwerder Der Handball-Landesligist HSG Stedingen trennt sich vier Spiele vor dem Saisonende von Trainer Paul Philipp Lapsien. „Wir hatten leider keine Hoffnung mehr, dass der Abwärtstrend so zu stoppen war, deshalb haben wir uns dazu entschieden, noch in der Saison den Trainer zu wechseln“, sagte Pressesprecher Hauke Dierks. Der Verein hofft, dass sich die Mannschaft positiv aus der Landesliga verabschieden wird. Neben Hartmut Kranz wird Patrick Tytus das Coaching auf der Bank übernehmen: „Patrick hat Paul schon während der Saison vertreten“, sagte Dierks. Eine endgültige Lösung für den Nachfolger gebe es noch nicht.

Für die Stedinger geht es an diesem Sonnabend um 18.30 Uhr zum Tabellendritten SG Achim/Baden II. Das Hinspiel konnte die HSG zu Hause mit 25:23 für sich entscheiden. Doch mit Ole Aumann, Roman Prieb (beide verletzt) und Jan Reiners (berufsbedingt) fehlen wichtige Spieler des Kaders. „Wir wollen uns in Achim gut präsentieren und versuchen, so lange wie möglich gut mitzuspielen“, sagt Dierks.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.