• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 36 Minuten.

Edewechter Landstraße Gesperrt
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Oldenburg

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Stefan Elver wird den SV Brake verlassen

14.06.2010

BRAKE Der SV Brake, Fußball-Landesligist, muss den zweiten schweren Verlust für seinen Kader mit Blick auf die Saison 2010/2011 verarbeiten. Nach Abwehrchef Aleksandar Sekulic – die NWZ  berichtete – den Verein verlassen hat, wird nun auch Stürmer Stefan Elver gehen. Der mit 27 Treffern herausragende Torjäger des Tabellensiebten der gerade zu Ende gegangen Spielzeit, hinterlässt sicherlich eine große Lücke im den Angriff des SV Brake.

„Ich bin sehr enttäuscht über diese Entscheidung“, meinte Johann Meyeraan, sportlicher Leiter des SVB, im Gespräch mit de NWZ . Schließlich habe, so Meyeraan, der Verein einiges für Elver getan.

In dieser Woche werden nun wohl einige personelle Entscheidungen bekannt gegeben werden können, wobei es bereits zwei, diesmal erfreuliche Entwicklungen gibt. Vom SV Concordia Ihrhove (davor unter anderem Germania Leer, SpVgg Aurich) wird Stürmer André Jaedtke zum SV Brake wechseln. Außerdem hat sich Spielmacher Marco Kuck entgegen ersten Äußerungen nun doch dazu entschieden, eine weitere Saison lang beim Fußball-Landesligisten mitzuwirken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.