• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Steffen Ostendorf schenkt Ganderkesee drei Tore ein

07.04.2016

Wesermarsch Ersatzgeschwächte A-Jugend-Fußballer des TSV Abbehausen haben am Dienstagabend das Nachholspiel beim TSV Ganderkesee mit 5:1 (1:0) für sich entschieden. Der Bezirksligist behauptete dadurch seinen fünften Tabellenplatz. Dagegen hat der SV Brake die vierte Niederlage in Folge kassiert. Beim Tabellen-Vierten SG Delmenhorst verlor die Mannschaft der Trainer Thomas und Michael Rockel mit 0:2 (0:0). Ein Punktgewinn wäre durchaus drin gewesen.

SG Delmenhorst - SV Brake 2:0 (0:0). Weil die Kreisstädter wieder gefährlich nahe an die Abstiegsränge herangerückt sind, hatten sie sich für die Partie viel vorgenommen. Im ersten Abschnitt hatten sie sogar etwas mehr Spielanteile. Die größte Chance vergab Rico Mathes. Nach einem Freistoß von Sinan Ince, den SG-Keeper Maximilian Hiller nur abklatschen lassen konnte, war er frei zum Schuss gekommen.

Nach dem Seitenwechsel übten die Gastgeber mehr Druck aus. Nach einer schönen Kombination erzielte Thade Hein das 1:0 für Delmenhorst. Die Gäste überzeugten aber kämpferisch und drängten spätestens in der Schlussphase auf den Ausgleich. Doch vier Minuten vor dem Ende machte Dennis Geiger mit dem 2:0 nach einem Konter alles klar.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Am Ende war es schade, dass wir mit leeren Händen dastanden“, sagte Michael Rockel. Es sei ein Spiel auf Augenhöhe gewesen. Besonders die Außenbahnspieler Kaan Karahan und Bekir Yapici hätten überzeugt.

Tore: 1:0 Hein (55.), 2:0 Geiger (86.).

SVB: Calvin Gätje - Jonas Koletzki, Jonas Schwarting, Tobias Heinemann, Felix Kramp, Kaan Karahan, Bekir Yapici, Rico Mathes, Sinan Ince, Enis Alan, Luca Wetzel. Eingewechselt: Kilian Tülek und Aaron Kosch.

TSV Abbehausen - TSV Ganderkesee 5:1 (1:0). Überragender Spieler war der dreifache Torschütze Steffen Ostendorf. Schon nach zehn Minuten traf er auf Zuspiel von Josif Radu zum ersten Mal. Außer einer weiteren Möglichkeit für Nico Meyer sprang im ersten Durchgang trotz deutlicher Überlegenheit aber nichts weiter raus.

Die Torflut nahm erst ab der 62. Minute ihren Lauf, als Dominik Schwarting nach einem Eckstoß Bjarne Bögers das 2:0 besorgte. Mit zwei Distanzschüssen schraubte Ostendorf das Ergebnis auf 4:0. Das 1:4 durch Byron Lee Garcia konterte Yannik Rebehn mit dem Treffer zum 5:1 in der Nachspielzeit.

„Unser Sieg war hoch verdient“, sagte Ingo Wickner, der das Abbehauser Team zusammen mit Sven Eisenhauer trainiert.

Tore: 0:1 Ostendorf (10.), 0:2 Schwarting (62.), 0:3 Ostendorf (67.), 0:4 Ostendorf (75.), 1:4 Garcia (80.), 1:5 Y. Rebehn (90.+1).

TSV: Sören Büsing - Nico Meyer, Bjarne Böger, Yannik Rebehn, Dominik Schwarting, Steffen Ostendorf, Till Wickner, Jean-Claude Rebehn, Julian Friedrich, Jannik Weers, Josif Radu. Eingewechselt: Timon Bauer, Jannik Ulkowski und Nils Kowalsky.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.