• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Großenmeerinnen steigen aus Bezirksliga ab

04.06.2018

Stenum /Großenmeer Großenmeer verabschiedet sich mit einem Sieg aus der Bezirksliga: Die Fußballerinnen der SG Großenmeer/Bardenfleth steigen trotz eines 3:2 (2:0)-Auswärtserfolges am Sonntag gegen den VfL Stenum in die Kreisliga ab. Um in der Liga bleiben zu können, hätte die SG Holdorf/Handorf-Langenberg im Auswärtsspiel gegen die FSG Gehlenberg-Neuvrees/Hilkenbrok/Rastdorf Punkte lassen müssen. Aber Holdorf besiegte den Tabellensechsten überraschend klar mit 6:2. Damit haben Großenmeer und Holdorf je 21 Punkte. Holdorf profitiert vom um 14 Treffer besseren Torverhältnis.

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Ahlers hatte gegen Stenum zunächst alles im Griff: Zur Halbzeit führte sie dank der Treffer von Jenny Szeranowicz (24.) und Angelina von Waaden (28.) mit 2:0.

Nach der Pause änderte sich das Bild: Nadine Bakenhus verkürzte (49.), Ann-Kristin Willms glich aus (63.). Zwar schoss Jenny Szeranowicz noch das Großenmeerer Siegtor (86.). Doch weil auch die Holdorferinnen ihre Hausaufgaben machten, war der Abstieg besiegelt.

SG: Agnieszka Szeranowicz - Annika Bunjes, Jenny Szeranowicz, Tina Schörder, Julia Mönnich, Angelina von Waaden, Julia von Lienen (37. Birte Kollecker), Hanna Gebken, Krystyna Szeranowicz, Pauline Lenz (79. Jurkea Maas), Kerstin Hayen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.