• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Göckemeyers stellen größte Starter-Gruppe

12.05.2018

Stollhamm Bei der Goetz-Wanderung in Stollhamm wurden am Himmelfahrtstag nicht nur die schnellsten erwachsenen Läuferinnen und Läufer ausgezeichnet, sondern auch die schnellsten Kinder und Jugendlichen. zudem gab es Pokale für die ältesten Teilnehmer, die größte Gruppe und die Familie, die die meisten Aktiven an der Start brachte.

Die Kinder liefen eine Strecke von 900 Metern. Bei den Mädchen belegten in den Altersklassen Jette Röver (TSG Burhave), Miriam Lewerenz (TSG Burhave), Emma Bartsch (TV Stollhamm), Skrollan Wesemann (TV Stollhamm), Emily Abram (TV Stollhamm), Helene Lewerenz (TSG Burhave) und Johanna Lewerenz (TSG Burhave) jeweils einen ersten Platz.

Bei den Jungs siegten in den einzelnen Altersklassen Florian Lewerenz (TSG Burhave), Paul Hochmuth (TV Stollhamm), Mika Hagemann (TV Stollhamm), Jacob Röver (TSG Burhave), Lasse Daehmlow (TV Stollhamm), Paul Bartsch (TV Stollhamm) und Mika Renken (TSG Burhave).

Bei den Jugendlichen, die 3000 Meter liefen, holten Lars Meyer (TV Stollhamm), Peer Meiners (TV Stollhamm), Jost Wachtendorf (SV Nordenham), Tammo Doerner (TV Stollhamm), Eibo Heinrichs (SV Nordenham) und Jule Wachtendorf (SV Nordenham) erste Plätze.

Die älteste Teilnehmerin war die 81-jährige Karla Büsing und der älteste Teilnehmer der 86-jährige Werner Heinen. Beide waren mit dem Rad unterwegs. Die Schnittgers gingen mit sechs Familienmitgliedern an den Start und bekam dafür als größte teilnehmende Familie einen Pokal. Die größte Gruppe stellte die Familie Göckemeyer, die mit weiterem Anhang auf 15 Aktive kam.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.