• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Rund 60 Teilnehmer nutzen Spieleabend

30.10.2018

Stollhamm Erneut mehr als 60 Mitglieder und Gäste beteiligten sich am traditionellen Spieleabend des Klootschießer- und Boßelvereins (KBV) Stollhamm im Vereinslokal „Huus an‘n Siel“.

Vorsitzender Frank Göckemeyer begrüßte insbesondere die Vertreter von befreundeten Vereinen. Beim Skat siegte Peter Kosubek mit 1959 „Guten“ und nahm einen der reich bestückten Präsentkörbe in Empfang.

Die weiteren Plätze belegten Fritz Timm (1877), Werner Rohde (1619), Gerold Speckels (1549) und Werner Heinen (1539). Durchgangspreise gewannen Peter Kosubek, Thorsten Memenga und Gerold Speckels.

Mindestens ebenso spannend und lebhaft wie beim Skat ging es auch beim Mensch-ärgere-dich-nicht zu. Hier siegte Sigrid Timmermann vor Elfriede Schmidt, Esther Rick sowie Willfred und Hiltraut Hoffmann.

In den Pausen bestand Gelegenheit zum Aal- und Wurstknobeln. Der nächste KBV-Spieleabend findet im Frühjahr 2019 statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.