• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Spaß auf Anton und Halli-Galli

04.07.2018

Stollhamm Zum letzten Mal hat der Reiterverein Stollhamm jetzt Kinder aus Weißrussland zu Besuch gehabt. Das Seefelder Kuratorium „Kinder von Tschernobyl“, das die Aufenthalte der jungen Weißrussen viele Jahre lang ermöglich und organisiert hat, will seine Arbeit einstellen. Daher war die Gruppe, die jetzt in der Wesermarsch zu Gast war, die letzte. Damit endet auch eine Tradition im Programm: der Abstecher in die Stollhammer Reithalle.

Dort verbrachten die Kinder dank der Jugendwartinnen Katja Böning und Heike Hahnel sowie weiterer fleißiger Helfer einen erlebnisreichen Tag auf dem Rücken von Pony Halli-Galli und Voltigier-Pferd Anton. Die jungen Gäste turnten ausgiebig auf den Pferden und drehten ihre Runden. Den Abschluss des tollen Nachmittags bildete ein gemeinsames Grillen.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.