• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SV Brake besiegt Bockhorn

16.07.2013

Brake /Bockhorn Die Fußballer des SV Brake haben am Wochenende einen Testspielsieg gefeiert. Der Landesligist gewann beim BV Bockhorn mit 6:4 (1:3).

Den Halbzeitstand von 1:3 nahm der neue Braker Trainer Dennis Ley zum Anlass, seinen Akteuren aufgrund einer lethargischen Spielweise mit deutlichen Worten ins Gewissen zu reden. „Das Team hat schlafmützig agiert“, hatte auch SVB-Spartenleiter Roland Schiefke nach Ende der ersten Hälfte richtig erkannt.

Die Standpauke zeigte Wirkung. Der SVB gewann fortan die Mehrzahl der Zweikämpfe und drehte mit fünf Toren in Folge bis zur 78. Minute den Spieß um. Torschützen waren Arthur Hoffmann (2), Julian Lachnitt, Normen Hartmann, Marvin Mosler und Fabian-Justin Heckl. Hoffmann traf außerdem noch ein Mal den Pfosten. Patrick Degen – mit drei Toren – und Wilko Runkel hießen die Torschützen für den Bezirksligisten.

Der neue BVB-Trainer Sebastian Schütte, der elf neue Spieler in sein Team einbauen kann, war mit der Leistung seiner Elf nur in der ersten Halbzeit zufrieden: „Da stand meine junge Mannschaft in der Defensive noch gut.“ Beide Trainer nutzten den Test zu zahlreichen Wechseln. Bei Brake kamen insgesamt 15 Akteure zum Einsatz.

Tore: 1:0 Degen (2.), 1:1 Hoffmann (12.) 2:1 Degen (19.), 3:1 Runkel (26.), 3:2 Hoffmann (54., Foulelfmeter), 3:3 Lachnitt (59.), 3:4 Hartmann (61.), 3:5 Heckl (69.), 3:6 Mosler (78.), 4:6 Degen (81., Foulelfmeter).

  Der SV Brake hat in der vergangenen Woche ein weiteres Testspiel gegen den Bremen-Ligisten Bremer SV mit 1:6 (0:0) verloren. Den Braker Treffer markierte Arthur Hoffmann beim Stande von 0:5.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.