• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FUßBALL-KREISLIGA: SV Brake II will den Abwärtstrend endlich stoppen

13.11.2009

ELSFLETH /BRAKE Fußball, Männer, Kreisliga V: TuS ElsflethFC Viktoria Scheps (Freitag, 13. November, 19.30 Uhr). Der Frust über die entgangene Möglichkeit eines Erfolges beim FC Medya Oldenburg soll in Kampfkraft für das nun folgende Heimspiel umgewandelt werden. „Ich bin zuversichtlich, dass wir punkten“, betonte Pressesprecher Hergen Speckels. Immerhin gilt der Gast, der im Vorjahr die Partie in Elsfleth mit 1:0 gewann, als nicht mehr so stark. Personell sieht es beim Schlusslicht aus Elsfleth gut aus, denn Stefan Behrens dürfte trotz der rüden Attacke gegen ihn beim FC Medya mitwirken können. Mit Marcel Freier hat Trainer Roberto Marcomin einen weiteren Stürmer in der Hinterhand.

SV Brake II – TuS Eversten II (Freitag, 19.30 Uhr). Für den SV Brake II wird es Zeit, wieder Erfolgserlebnisse zu sammeln. Denn der so gut gestartete Neuling hat durch personelle Probleme oder zuletzt unglückliche Schiedsrichterentscheidungen Rückschläge erlitten. Sieben Partien ohne Sieg, fünf Niederlagen in Serie lautet die Bilanz.

„Wir müssen endlich wieder gewinnen“, betonte Pressesprecher Jonny Peters, der sich auf das Wiedersehen mit einem alten Bekannten freut. Thomas Rüthemann, einst Torjäger in Brake, spielt beim Gast. Und sollte Danny Stenull fit sein, käme es zu einem interessanten Duell. Da erneut mit Ahmet Yapici, Dimitri Alexandrow, David Skibba und Moritz Bruns wieder Verstärkungen aus dem Kader der Ersten und auch Norman Stenull wieder zurückkehrt, sollte der Gastgeber gut gerüstet sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.