• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 37 Minuten.

Feuer In Bakum-Lohe
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SV Brake sucht Übungsleiter

16.03.2017

Brake Mit einem Blumenstrauß hat der SV Brake (SVB) seine langjährige Übungsleiterin Margaretha Laskowska verabschiedet. Die Übungsleiterin sei seit 25 Jahren Mitglied und verlasse den Verein auf eigenen Wunsch, sagte die SVB-Vorsitzende Beate Hagen während der Jahreshauptversammlung im großen Sitzungssaal des Kreishauses am Dienstag.

Der Weggang der lizensierten Übungsleiterin Margaretha Laskowska hinterlässt eine große Lücke. „Das macht uns Probleme“, betonte dann auch Geschäftsführer Hans Kemmeries. Zwar werde Regina Schneider eine Lizenz erwerben, damit auch wieder Koronarsport stattfinden könnte. Zurzeit sei ein solches Angebot aber nicht möglich.

Der Verein habe seit Dezember alles versucht, um Übungsleiter – auch für eine Übergangslösung – zu finden. Das Hauptproblem sei die Rückengymnastik. Bislang sei es aber nicht gelungen, Ersatz zu finden. Selbst benachbarte Vereine sahen sich außer Stande, einen Übungsleiter abzustellen. „Es ist ein Kernproblem, auch in anderen Bereichen, lizenzierte Übungsleiter zu finden“, berichtete der SVB-Geschäftsführer den 49 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern. „Das Thema wird uns auch zukünftig beschäftigen“, sagte er.

Dem SV Brake gehören zurzeit 2533 Mitglieder an, Tendenz fallend. Einen Rückgang um 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr beklagte dann auch die Vorsitzende Beate Hagen. Die Mitgliederwerbung bezeichnete sie als ein Schwerpunktthema für 2017. Der Verein sei für jede Idee dankbar. „Wir werden den Trend nicht umkehren“, sagte Hans Kemmeries dazu. Er sei aber zu stabilisieren.

Wirtschaftlich ist der Verein auf Kurs. „Ich bin mit dem Gesamtergebnis zufrieden“, sagte der Geschäftsführer. Für 2016 wurde ein kleines Plus eingefahren.

Aus dem Vorstand verabschiedet wurden Karl-Heinz Röben, der langjährige Vorsitzende des Tennis-Abteilung (1990 bis 2003) und seit 2015 1. stellvertretender Vorsitzender, sowie Michaela Kurz, die ihre Heimatstadt verlässt. Auch Ulrike Lukas wurde verabschiedet. Sie hört Mitte des Jahres in der Geschäftsstelle auf. Alexandra Geisel ist ihre Nachfolgerin. „Es gab 40 Bewerbungen“, so Beate Hagen.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.