• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FUßBALL: SV Phiesewarden siegt mit 5:2

04.05.2006

PHIESEWARDEN PHIESEWARDEN/JAN - Der SV Phiesewarden gibt in der Fußball-Kreisliga den Kampf um den Klassenerhalt nicht auf und gewann gestern Abend überraschend deutlich mit 5:2 (2:0) gegen den WSC Frisia Wilhelmshaven II. „Wir haben den Gegner 90 Minuten lang beherrscht und endlich konsequent unsere Chancen genutzt“, freute sich SVP-Trainer Karl-Heinz Drieling, den zuvor große Personalsorgen quälten, aber doch auf Erkan und Dolubey Özcan und außerdem auf Michael Gehrmann bauen konnte.

Vor allem der Ex-Coach Michael Gehrmann brachte als Libero viel Ruhe ins Team, das in den Zweikämpfen jederzeit ehrgeizig zu Werke ging und vor der Pause sich über eine 2:0-Führung freuen durfte. Erkan Özcan (19.) und Erol Inam (22.) befreiten per Doppelschlag den Gastgeber, der im Gegensatz zum Duell vor einer Woche gegen den TSV Abbehausen dieses 2:0 nicht nur in die Pause brachte, sondern bis zur 80. Minute dank Erol Inam (70.) und Heiko Ralle sogar auf 4:0 ausbaute. Die Tore war sehenswert herausgespielt, wobei Phiesewarden sich auch durch den 2:4-Anschluss nicht mehr in Panik bringen ließ. Thorsten Kassens setzte den Schlusspunkt zum 5:2.

SVP: Sakalakoglu; Gehrmann, Tömen (40. Smit), Dollmann, Ehmann, Inam (81. Topal), Alkan (67. Kassens), Ralle, E. und D. Özcan, Kiel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 E. Özcan (19.) 2:0, 3:0 Inam (22., 70.), 4:0 Ralle (80.), 4:1 Dölling (86., Foulelfmeter), 4:2 Schloot (88.), 5:2 Kassens (90.).

Gelb-Rote Karte für Bauersfeld (87., WSC II).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.