• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SVB-Läufer mit guten Leistungen

17.01.2011

BRAKE Trotz widriger Witterungsverhältnisse nahmen Läufer des SV Brake im Bremer Bürgerpark an der traditionellen Winterlaufserie, sowie in Oldenburg an der Sandkruger Schleife teil. In Bremen führte die crossähnlichen Strecke über zehn Kilometer. Als erster Läufer des SVB kam Dirk Eilers (Altersklasse M 50) nach 41:01 Minuten als Fünfter ins Ziel. Die erste Brakerin war Gabi Kieselhorst (W 45), die nach 56 Minuten Platz 27 belegte. Markus Marek (M 45) kam als 164. ins Ziel (57:27 Min.), während Gudrun Eilers (W 45) Platz 32 in 57:28 Min. belegte.

Die Sandkruger Schleife war diesmal keine Schleife über 13 Kilometer durch Wald und Wiesen. Wegen der herrschenden Glätte im Wald wurde die Strecke auf die Straße verlegt und betrug nun nur noch etwa zwölf Kilometer. Über die Distanz von fünf Kilometern gab es drei Klassensiege für den SV Brake. Gesamtplatz vier belegte Stefan Borries, der in ausgezeichneten 18:21 Minuten Sieger bei der Jugend B wurde. Maurice Sinnen erzielte mit 24:28 Min. bei den Schüler C ebenfalls den Sieg, Justin Sinnen (Schüler A) wurde in 21:33 Min. Sechster. Die Altersklasse M 75 gewann Hans Barkowski mit 37:10 Min., Walker Gerd Scholz (M 65) landete nach 30:09 Min. auf Platz zwei.

Im Hauptlauf erzielten Alexander Wahner (M 35) und Silvia Muchow (W 40) jeweils die gleiche Zeit von 54:31 Min. Alexander Wahner landet auf Platz 19, Silvia Muchow wurde Zweite in ihrer Altersklasse. Timo Derfert (M 40) kam nach 1:08:13 Stunden auf Platz 116, Jens Gloystein (M 40) benötigte 54:57 Min für Platz 46. Bernd Herzog (M 50, Platz 61) und Heike Lobemeyer (W 50, Platz 6) kamen fast gleichzeitig ins Ziel nach 1:05:04 beziehungsweise 1:05:03 Stunden. Dirk Lüers (M 45, Rang 111) komplettierte die Braker Mannschaft und benötigte 1:07:58 Stunden.

Bei der DLV-Meisterschaft im Bahngehen am 29. und 30. Januar in Frankfurt/Main vertritt der in Delmenhorst wohnende Heiko Lersch (M 70) den SV Brake über 3000 Meter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.