• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SVB spielt auswärts remis

27.05.2015

Essen /Brake Gerechte Punkteteilung: Die A-Jugend-Fußballer des SV Brake haben am Wochenende bei der SG Essen/Bevern 1:1 (0:1) gespielt. Beim Bezirksliga-Sechsten musste SVB-Trainer York Nagler nach einem frühen Rückstand bis zur 89. Minute warten, ehe Martin Wille den Ausgleich schaffte.

In der ersten Halbzeit hatten die Kreisstädter einige Probleme mit dem hohen Rasen. Die Gastgeber kamen mit den Platzverhältnissen besser zurecht und gingen schon nach 13 Minuten mit 1:0 in Führung. Nach einer lang getretenen Ecke köpfte ein Essener den Ball zurück in die Mitte, wo Tim Stöhler aus fünf Metern ungehindert vollstrecken durfte.

Den Brakern gelang dagegen zunächst kaum Konstruktives. „In der zweiten Hälfte sah das dann ganz anders aus“, sagte Nagler. Sein Team habe besser kombiniert und auch schön über die Außen gespielt. Die größten Chancen ergaben sich aber nach Standardsituationen. Alleine der aufgerückte Innenverteidiger Philipp Winkler hatte mehrere gute Kopfballchancen. Ein Tor wollte aber nicht fallen.

„In den letzten zehn Minuten haben wir dann alles nach vorne geworfen“, so Nagler. Die Braker hatten dabei einige Male Glück, dass die Gastgeber ihre Konter nicht gut ausspielten. Das rächte sich. Nach einem Gewusel im SG-Strafraum rollte der Ball in der 89. Minute vor die Füße von Martin Wille, der die Kugel unhaltbar in den Winkel schlenzte. „Wenn wir kurz vor Schluss das 0:2 kassieren, können wir uns nicht beschweren. Aber insgesamt gesehen haben wir den Punkt auch verdient“, sagte Nagler.

Tore: 1:0 Stöhler (13.), 1:1 Wille (89.).

SVB: Calvin GätjeNiklas Cekici, Philipp Winkler, Martin Wille, Felix Kramp, Muaz Cinko, Tobias Heinemann, Rico Mathes, Thorne Apfelstädt, Christoph Hilpert, Yusuf Yildirim. Eingewechselt: Bekir Yapici und Julian Heyer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.