• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SVB-Talente gewinnen auswärts

27.04.2017

Ganderkesee /Brake Die A-Jugend-Fußballer des SV Brake haben am Dienstagabend ihr Nachholspiel beim TSV Ganderkesee mit 3:1 (2:0) gewonnen und den Wesermarsch-Rivalen TSV Abbehausen vom dritten Platz in der Bezirksliga-Tabelle verdrängt.

Die Kreisstädter übernahmen sofort das Kommando, ließen Ball und Gegner gut laufen. So kamen sie regelmäßig zu Torchancen. Den fälligen Führungstreffer erzielte Rami Khachab mit einem Distanzschuss (17.).

Die Hausherren reagierten auf den Rückstand mit einer körperbetonteren Spielweise. Einen der zahlreichen Freistöße nutzte Jan-Niklas Wiese, um auf 2:0 zu erhöhen. „Wie sich die Spieler des Gastgebers dann in der zweiten Halbzeit präsentierten, war erschreckend“, meinte SVB-Trainer Lars Bechstein. „Mit überharter Spielweise und verbalen Ausdrücken der untersten Schublade haben sie versucht, uns zu beeindrucken“, sagte Bechstein weiter. Höhepunkt sei ein brutales Foul an Kapitän Jan-Niklas Wiese gewesen, der mit Verdacht auf einen Fußbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Dort stellte sich glücklicherweise heraus, dass es „nur“ eine starke Mittelfußprellung ist. Fußball wurde nur wenig gespielt. Enis Alan verwandelte noch einen Handelfmeter zum 3:0, Dennis Hasselberg verkürzte in der 79.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Minute auf 1:3. „Außer rustikalen Foulspielen hatte Ganderkesee dann aber nichts mehr zu bieten“, sagte Bechstein, und sagte, dass sich der TSV-Trainer nach der Partie sogar für das Auftreten seiner Mannschaft bei ihm entschuldigt hatte.

Tore: 0:1 Khachab (17.), 0:2 Wiese (28.), 0:3 Alan (64., Handelfmeter), 1:3 Hasselberg (79.).

SVB: Aaron KoschLen Röben, Jannik Heyer, Jan-Niklas Wiese, Dustin Miltkau, Enis Alan, Rami Khachab, Joost Folkens, Can Yasar, Mehmet Acar, Kevin Heidenreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.