• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Korbball: Wesermarsch-Teams erfüllen in Syke ihr Soll

19.02.2019

Syke Klasse: Die Korbballerinnen des Ovelgönner TV haben am Sonntag in der Niedersachsenliga zwei Siege eingefahren. Sie bezwangen den FTSV Jahn Brinkum mit 13:10 und den SV Heiligenfelde in Syke mit 10:6.

Damit steht fest: Sie beenden die Saison mindestens auf Platz drei und haben noch eine klitzekleine Aufstiegschance. Das Team von Trainerin Tanja Buse liegt einen Spieltag vor Schluss einen Punkt hinter dem Tabellenzweiten FC Gessel-Leerßen. Meister TSV Heiligenrode II darf nicht aufsteigen.

Derweil sicherten sich die beiden Teams des SV Brake den Klassenerhalt. Die Braker Erste verlor gegen Gessel-Leerßen mit 5:11, die Braker Zweite besiegte den SV Heiligenfelde mit 17:10. Das direkte Duell der SVB-Teams gewann die Erste mit 17:16.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ovelgönner TV - FTSV Jahn Brinkum 13:10. Die Ovelgönnerinnen überzeugten von Beginn an in der Abwehr und gingen nach guten Würfen von Außen früh mit 5:2 in Führung. Tessa Wefer markierte das 6:2 (18.), aber Brinkum antwortete postwendend. Zur Pause führte der OTV mit 6:3. Nach dem Wechsel spielte sich Ovelgönne viele gute Wurfchancen aus dem Rückraum heraus. Brinkum blieb zwar dran, aber der OTV behielt die Nerven.

OTV: Vanessa Höpken, Christine Addicks (5), Tessa Wefer (5), Jane Beckhusen (3), Kea Decker, Kathrin Luks, Melanie Anetsberger, Lara Büsing

Ovelgönner TV - SV Heiligenfelde 10:6. Der OTV hatte sich auf die schnellen Angriffe und das gute Kreisspiel des Vorletzten eingestellt. Zudem überzeugte Korbfrau Vanessa Höpken. Nach einer spannenden ersten Hälfte führte der OTV mit 6:5. Nach der Pause stand Ovelgönnes Abwehr wie ein Bollwerk. Heiligenfelde war nur noch einmal mit einem Heber erfolgreich. Im Angriff setzten die Ovelgönnerinnen auf ihr Rückraumspiel – mit Erfolg. Sie trafen vier Stoßwürfe von Außen und gehen selbstbewusst und locker in den letzten Spieltag.

OTV: Vanessa Höpken (3), Christine Addicks (2), Tessa Wefer (3), Jane Beckhusen (1), Kea Decker, Kathrin Luks, Melanie Anetsberger (1), Lara Büsing.

SV Brake I - FC Gessel Leerßen 5:11. Die Brakerinnen spielten zu sechst – ohne Kristina Penning und Jule Wienken. In den ersten 15 Minuten hielten sie mit. „Aber dann hat Gessel Dampf gemach. Und wir haben nichts mehr getroffen“, sagte Verena Bache-Wittmar, die die Braker Teams betreute. „Die Trefferausbeute war zu gering.“

SVB: Fabienne Wessels (2), Jarste Fasting, Jokea Allmers (1), Imke Tönjes (2), Nicole Sagcob, Susan Kempe.

SV Brake II - SV Heiligenfelde II 17:10. Die Brakerinnen mussten auf Carla Griesemann und Jule Müller verzichten. „Dennoch hat das Team das Soll erfüllt“, sagte Verena Bache-Wittmar nach dem Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten. Es habe sich zunächst finden müssen. „Aber dann hat es gut gespielt.“

SVB II: Antje Reske (2), Lena Hagen, Nantje Bache (4), Christine Janzen (2), Hiske Fasting (6), Maray Fehner (1), Jette Stührenberg (2).

SV Brake I - SV Brake II 17:16. Die Brakerinnen lieferten sich einen Schlagabtausch. „Eigentlich wollten sich beide Teams nichts tun“, sagte Verena Bache-Wittmar und ließ durchblicken, dass die Stimmung während eines Vereinsderbys schon merkwürdig sei. „Ich saß ganz still auf der Bank“, sagte sie. „Letztlich hat die Mannschaft gewonnen, die den letzten Korb gemacht hat.“

SVB: Fabienne Wessels (1), Jarste Fasting, Jokea Allmers (4), Imke Tönjes (6), Nicole Sagcob (5), Susan Kempe (2).

SVB II: Antje Reske (2), Lena Hagen, Nantje Bache (5), Christine Janzen, Hiske Fasting (2), Maray Fehner (1), Jette Stührenberg (6).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.