• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tag der Leichtathletik ist wieder ein voller Erfolg

11.09.2010

SEEFELD Den Tag der Leichtathletik richtete der Butjadinger Turnerbund diesmal in Zusammenarbeit mit dem Seefelder TV aus. Bei sommerlichen Temperaturen hatten alle Wettkämpfer im Dreikampf (Sprint, Sprung, Wurf oder Stoß) den großen Ehrgeiz, das Mehrkampfabzeichen des deutschen Leichtathletikverbandes in Gold, Silber oder Bronze zu erwerben.

Folgende Vereine stellten die insgesamt 34 Dreikampfsieger: Seefelder TV und Blexer TB (jeweils 7), TuS Tossens (6), TV Waddens (5), SV Nordenham (4), TV Eckwarden (3), SV Brake und ATV Rodenkirchen (jeweils 1).

Der älteste Wettkämpfer mit 77 Jahren war Thade Thaden vom ATV Rodenkirchen und jüngster Teilnehmer war mit drei Jahren Arne Segebrecht vom SV Nordenham.

Die höchste Punktzahl des Tages erreichte Andrea Nagel (Blexer TB) bei den Frauen (W 40) mit 1595 Punkten. Beachtliche 39,00 Meter weit warf Mara Nagel (Blexer TB) den 200 Gramm schweren Ball bei den Schülerinnen A (W 15). Matthias Cornelius (Schüler A, M 14) erreichte im Ballwurf 43,50 m. Im 50  m-Sprint stellte der TV Eckwarden mit Louisa Marzinzick die schnellste Läuferin mit 7,9 Sekunden. Marc Tönjes vom SV Nordenham (Schüler D, M  9) erzielte im Weitsprung mit 3,70 m eine enorme Weite und sprintete die 50 m in ausgezeichneten 8,1 Sekunden.

Sofort nach Wettkampfende verteilten Henning Oetjen (TV Esenshamm), Uwe Nagel (Blexer TB) und Horst Siemers (TuS Tossens) 46 Mehrkampfabzeichen in Gold, 21 in Silber und neun in Bronze. Der Vorsitzende des Butjadinger Turnerbundes, Henning Oetjen (TV Esenshamm), bedankte sich am Ende der Veranstaltung besonders beim ausrichtenden TV Seefeld für die harmonische und reibungslose Abwicklung der Wettkämpfe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.