• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Bogensport: Talente sorgen für Topleistungen

04.05.2016

Seefeld Bogenschütze Tristan Müller vom SV Seefeld hat am Wochenende in der Altersklasse Schüler C mit dem Recurve-Bogen eine außergewöhnliche Leistung gezeigt. Er erzielte mit 653 Ringen auf der 18-Meter-Distanz das beste Ergebnis der Kreismeisterschaften im Freien in Seefeld. „So etwas schaffen nur die Besten“, sagte seine Trainerin Birgit Berndt. „Hier reift ein neuer Robin Hood heran.“ Im kommenden Jahr steigen die Anforderungen an Tristan. Dann muss er sein Können über 25 Meter beweisen. Die 13- bis 14-Jährigen müssen sogar auf eine 40 Meter entfernte Auflage schießen.

Das beste Ergebnis mit dem Recurve-Bogen auf den langen Distanzen erreichte Eric Kieselhorst in der Jugendklasse. Er schoss 598 Ringe und damit sein bestes Ergebnis auf der 60-Meter-Distanz.

Auch Thoralf Daniel überzeugte. Er schoss mit dem Compoundbogen 639 Ringe. Mit dem Blankbogen erzielte Dieter Wagner 523 Ringe – „ein super Ergebnis“, meinte Kreisbogenreferentin Melanie Kieselhorst.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Schützen aus der Wesermarsch hatten bei guten Bedingungen um die Titel kämpfen können. Zunächst bewiesen 23 jugendliche und erwachsene Schützen ihr Können auf unterschiedliche Entfernungen.

In der Damen- und Herrenklasse (21 bis 49 Jahre) müssen die Schützen auf eine 70 Meter entfernte und 122 Zentimeter große Auflage schießen. In der Altersklasse (ab 50 Jahre) verringert sich die Entfernung um zehn Meter. Die Größe der Auflage bleibt gleich.

Für die Senioren und Seniorinnen (ab 66 Jahre) beträgt die Entfernung 50 Meter. In der Altersklasse gingen insgesamt acht Schützen an den Start, bei den Senioren waren es zwei.

Die Jugendlichen (15 bis 17 Jahre) schießen aus 60 Metern Entfernung auf die 122 Zentimeter großen Auflage. Hier gingen drei Schützen an die Schießlinie.

Allen Schützen steht eine halbstündige Einschießzeit zur Verfügung. Danach müssen sie zweimal 36 Pfeile auf ihre Wettkampfentfernung schießen. Die Pause zwischen den Durchgängen beträgt eine halbe Stunde.

Melanie Kieselhorst war mit dem Ablauf der Titelkämpfe äußerst zufrieden. Die Beteiligung sei zudem sehr gut gewesen. Am 28. Mai kämpfen die Schützen in Oldenburg um die Bezirkstitel.

Bogenschießen

Kreismeisterschaft in Seefeld

Schüler C

1. Tristan Müller, SV Seefeld, 320 333 653

2. Tizian Kutzner, SV Seefeld, 289 281 570

Schüler C weiblich

1. Anna Krause, SV Seefeld, 203 188 391

Schüler B

1. Thore Syassen, SV Seefeld, 214 247 461

2. Linus Lüdemann, SV Seefeld, 173 112 285

Schüler A weiblich

1. Wiebke Syassen, SV Seefeld, 232 177 409

2. Talke Baumann, SV Seefeld, 36 78 114

Schüler A männlich

1. Max Hachmeister, SV Abbehausen, 209 212 421

Jugend weiblich

1. Gillian Zinnow, SV Seefeld, 268 258 526

Jugend männlich

1. Eric Kieselhorst, Braker SV, 293 305 598

2. Immo Hullmann, SV Seefeld, 226 207 433

Junioren Compound

1. Hauke Wennekamp, Braker SV, 306 299 605

Herrenklasse Compound

1. Thoralf Daniel, Elsflether SV, 316 323 639

2. J.-M. Kieselhorst, Braker SV, 252 239 491

Herren Alt Compound

1. Edmund Eberl, Elsflether SV, 197 166 363

Herren Alt Blankbogen

1. Dieter Wagner, Elsflether SV, 264 259 523

Damenklasse

1. Lena Hamkens, Braker SV 202 173 375

2. Michaela Voltman, Braker SV, hat vorgeschossen 253 255 508

3. Melanie Kieselhorst, Braker SV, hat vorgeschossen 249 250 499

Herrenklasse

1. Marcus Kieselhorst, Braker SV, 265 261 526

2. Dirk Ehlers, Braker SV, 257 268 525

3. Marcus Schöttler, SV Abbehausen, 267 254 521

4. Norman Kutzner, SV Seefeld, 250 226 476

5. Andre Stern, Braker SV, 179 198 377

6. Kai Beyer, SV Seefeld, 133 103 236

7. Roland Müller, SV Seefeld, 118 76 198

Damen Alt

1. Petra Hamkens, Braker SV, 218 246 464

Herren Alt

1. Reinhard Diekmann, SV Abbehausen, 285 239 524

2. Peter Christiani, Braker SV, 246 248 494

3. v. Deetzen, Gerold Braker, SV 223 232 455

4. Xaver Antons, Braker SV, 256 198 454

5. Henning Janshen, SV Seefeld, 233 210 443

6. Klaus-Walter Lange, SV Abbehausen 156 192 348

7. Gerhard Diekmann SV Abbehausen, 124 90 214

Senioren weiblich

1. Birgit Berndt SV Seefeld 196 200 396

Senioren männlich

1. Peter Berndt, SV Seefeld, 267 210 477

Mannschaftswertung

Herrenklasse

1. Marcus Kieselhorst 526, Dirk Ehlers 525 und Andre Stern 377 1428

2. Norman Kutzner 476, Kai Beyer 236 und Roland Müller 192 904

Damenklasse

1. Michaela Voltman 508, Melanie Kieselhorst 499 und Lena Hamkens 375 1382

Herren Alt

1. Peter Christiani 494,Gerold v. Deetzen 455 und Xaver Antons 454 1403

2. Reinhard Diekmann 524, Klaus-Walter Lange un Gerhard Diekmann 214 1086

Schüler C

1. Tristan Müller 653,Titzian Kutzner 570 und Anna Krause 391 1614

Schüler B

1. Thore Syassen 461, Linus Lüdemann 285 und Lasse Hippenstiel 746

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.