• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Talentierte Nachwuchs-Asse liefern sich heiße Duelle

27.10.2016

Brake Das war spannend: Tischtennisspielerin Katja Schneider hat sich am Wochenende in Brake den Kreismeisterschaftstitel in der Altersklasse weibliche Jugend gesichert. Sie besiegte ihre schon für die Bezirksmeisterschaften qualifizierte Schwester Mareike im Finale mit 3:1 Sätzen. Dritte wurde Marit-Lisa Laible vom Oldenbroker TV, Vierte Beyza Pinar vom Elsflether TB.

Im Doppel-Endspiel gab es eine Überraschung. Laible/Pinar siegen im Entscheidungssatz fünf mit 13:11 gegen Katja und Mareike Schneider.

Das Endspiel der A-Schülerinnen gewann Sühedda Basyigit vom ETB sicher gegen Jette Krieten vom TTG Jade. Rang drei ging an Valeria Schwab vom ETB. Eindeutig war auch der Endspielerfolg von Valeria Schwab/Sühedda Basyigit gegen Jette Krieger/Züleyha Pinar im Doppel. Auf den Bronzeplatz sprangen Jasmin Eilers/Lea Gutschker vom TV Esenshamm.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den B-Schülerinnen jubelte die Vizemeisterin der Vorsaison: Nisha Kusche. Die Jaderin setzte sich im Finale mit 3:1 Sätzen gegen Thu Zoe Tran von der TTG Lemwerder/Warfleth durch. Rang drei ging an Linda Nickel vom ETB.

Im Doppelendspiel bezwangen Nisha Kusche/Lilli Ahrens ihre Vereinskameradinnen Jennifer Peters/Lena Ehlers. Über Platz drei freuten sich Linda Nickel/Lisa Spohler vom ETB.

Mit einem sicheren 3:0-Erfolg gegen Tobias von Deetzen vom Oldenbroker TV zog Domenik Felker ins Endspiel der männlichen Jugend ein. Dies gelang auch Daniel Jungmann vom ETB im Spiel gegen Max-Noel Grotjan (OTV). Im Endspiel behielt Domenik die Oberhand. Dritter wurde Max-Noel Grotjan. Das Duo Felker/Jungmann holte dann wie im Vorjahr den Doppeltitel mit einem Dreisatzsieg gegen Damian Gröne/Nico Kalitzk. Der Bronzeplatz ging an Steffen Logemann und Melih Basyigit.

Melih Basyigit schmetterte sich mit einem 3:1 gegen Marten Logemann ins Finale der A-Schüler. Dort traf er auf Steffen Logemann, der Tammo Logemann vom Bardenflether TB mit 3:0 bezwungen hatte. Im Finale lag Steffen schon mit 2:0-Sätzen vorne. Aber Melih drehte auf – und die Partie. Rang drei ging an Marten Logemann.

Im Doppel siegten die Favoriten Melih Basyigit/Steffen Logemann mit 3:0 gegen Tamme Logemann/Lukas Schwarting. Platz drei sicherten sich Marten Logemann/Julien Holtze.

Bei den B-Schülern schafften Kerim Sakim mit einem Sieg gegen Justin Felker und Cedric Wiesensee mit einem Erfolg gegen Fabian Felker den Sprung ins Finale. Im Endspiel ließ Kerim beim 3:1 gegen Cedric nichts anbrennen. Das kleine Finale gewann Justin mit 3:0.

Im Dopppel-Finale führten Fabian und Justian Felker schon mit 2:1 Sätzen gegen Kerim Sakim/Cedric Wiesensee. Aber Kerim und Cedric schlugen zurück. Den Bronzeplatz belegte Tiado Schwarting/Julian Wichmann (TV Esenshamm).

In der Altersklasse der C-Schüler feierte Walter Schwab vom Elsflether TB sein erstes großes Erfolgserlebnis. Er landeten einen Endspielsieg gegen Lars Heeren von der TTG Lemwerder/Warfleth. Dritter wurde Max Kin (Lemwerder/Warfleth). Im Doppel rangen Bastian Schwarting/Aaron Heinrich das Duo Lars Heeren/Max Kin in fünf Sätzen nieder. Der Bronze ging an Nikita Schwab/Walter Schwab.

Die Vereinswertung gewann der Elsflether TB mit 52,5 Punkten. 27 Nachwuchs-Asse des ETB hatten um die Titel gerungen. Hinter Elsfleth landeten die TTG Jade (11 Punkte) und die TTG Lemwerder/Warfleth. Sie hatten jeweils zwölf junge Sportler gestellt.

 Aus jeder Altersklasse haben sich die beiden Erstplatzierten für die Bezirksmeisterschaften am 12. und 13. November in Hundsmühlen qualifiziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.