• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tennisabteilung kürt ihre jugendlichen Vereinsmeister

07.08.2015

Nordenham Nach einjähriger Pause hat die Tennisabteilung des SV Nordenham wieder Vereinsmeisterschaften für die Jugend ausgetragen. Das Teilnehmerfeld war überschaubar. Es gab 29 Nennungen.

In allen Gruppen wurde nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ mit zeitlicher Begrenzung gespielt. Dank der Mithilfe von Knut und Helga Brendel konnte der Spielplan gut eingehalten werden. Viele Eltern schauten dem Tennis-Nachwuchs zu. Nach der Siegerehrung gab es zur Stärkung von Jochen Quaritsch zubereitete Grillwurst.

Die Ergebnisse: Midcourt: 1. Jonas Thölen, 2. Emily Nungesser, 3. Lilly Müller, 4. Jette Nungesser, 5. Finnlay Quaritsch. Mädchen-C: 1. Celina Theerkorn, 2. Wiebke Schmidt, 3. Nele Steinhard, 4. Nina Ubben. Jungen-C: 1. Eibo Heinrichs, 2. Bennett Quaritsch, 3. Massimo Stüdemann, 4. Roberto Kulina.

Jungen-B: 1. Tom Hartmann, 2. Damian Holst, 3. Jonas Suhr, 4. Jonas Wittrock, 5. Jonah Maier. Mädchen-A: 1. Dilan Dogan, 2. Sara Radu, 3. Rauschan Kloz, 4. Lisa Wasmuth. Doppel Midcourt: 1. Emily Nungesser/Finnlay Quaritsch, 2. Lilly Müller/Jette Nungesser. Doppel Mädchen-A: 1. Dilan Dogan/Sara Radu, 2. Rauschan Kloz/Lisa Wasmuth.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.