• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Thade Thaden schafft die 36. Goldwiederholung

15.02.2011

RODENKIRCHEN Fünf Familiensportabzeichen, 14 Jugendsportabzeichen und 41 Sportabzeichen für Erwachsene wurden jetzt im Rahmen einer geselligen Kaffeerunde im Fitness-Center des AT Rodenkirchen verliehen. Die neue Kreissportobfrau und ATR-Sportabzeichenbeauftragte Gabriele Schwarze-Best verlieh zusammen mit dem Prüfer Thade Thaden allen aktiven Sportlern Urkunden und Ehrennadeln.

Das Familiensportabzeichen erhielten Sarah und Johann Best sowie Gabriel Schwarze-Best, Doris, Hannah und Jule Christoffers, Daniela, Denis, Martje und Benett Mauritschat, Eske, Telseke und Wyneken Spiekermann sowie Beate, Detlef, Florian und Felix Meyer.

Das Jugendsportabzeichen in Silber erhielt Nikola Jesierski, das goldene Jugendsportabzeichen ging an Roy Meyer und Nils Meyer (Gold 4). Das bronzene Sportabzeichen erreichten Hannes und Lukas Ahlers.

Bei den Erwachsenen schafften Thade Thaden die 36. Goldwiederholung, Udo Meyer (14.), Ulrich Finke (10.), Helga Kaphingst (9.), Günter Burmester, Werner zur Horst, Ingrid zur Horst und Manfred Fleischer (alle 7. Goldwiederholung) sowie Stefan Harjes und Uwe Leemhuis (jeweils zum sechsten Mal). Das erste Mal erreichten Renate Weiß, Gunda Böger, Irmgard Hellmers, Iris zur Horst, Torben zur Horst, Klaus Gabriel-Jürgens und Katja Knupp ihr Sportabzeichen in Gold.

Das silberne Sportabzeichen ging an Frauke Behrens, Jutta Harmdierks, Ingo Lieken und Marion Lieken. Doris Christoffers, Karl-Heinz Deters, Elisabeth Krause, Doris Müller, Alexandra Paradies und Harro Weiß wiederholten ihr silbernes Sportabzeichen.

Über das bronzene Sportabzeichen freuten sich Cornelia Pankrath, Torben Haats, Heidi Burmann, Sabrina Flugger, Regina Hantke und Manuela Krause.

Zu den 55 ATR-Sportabzeichen kamen im Jahr 2010 auch 15 Sportabzeichen hinzu, die über die Haupt- und Realschule abgelegt wurden. Einen drastischen Einbruch der Teilnehmerzahl gab es dagegen im Bereich der Grundschule Rodenkirchen, wo nur fünf Sportabzeichen abgenommen werden konnten. In den Vorjahren waren es dort rund 50 Sportabzeichen gewesen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.