• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TK Nordenham feiert Auswärtssieg

19.06.2014

Wesermarsch Tennis-Verbandsligist TK Nordenham hat am Wochenende einen knappen Auswärtssieg eingefahren. Die Herrenmannschaft des TKN gewann beim TC RW Neuenhausen mit 4:2.

Herren, Verbandsliga: TC RW Neuenhaus - TK Nordenham 2:4. Spannendes Spiel in Neuenhaus: Mark Fitschen gewann sein Einzel nach einer Leistungssteigerung im dritten Satz mit 7:6. Christopher Brandau war ebenfalls erfolgreich. In den Doppeln machten die Nordenhamer den Erfolg klar.

Diwon de Haan (NED) – Stefan Harms 6:4, 6:4; Holger Lüchles – Mark Fitschen 6:1, 4:6, 6:7; Christian SprinkmeyerSteffen Trumpf 6:3, 6:1; Kay Brenner – Christopher Brandau 3:6, 2:6; Lüchles/Karsten Brinkers – Fitschen/Trumpf 2:6, 2:6; Sprinkmeyer/Brenner – Harms/Brandau 0:6, 6:4, 0:6

Herren Bezirksklasse: Huder TV - TK Nordenham III 1:5. Die Mannschaft war stark besetzt, die Einstellung stimmte, und der Sieg war hoch verdient. Nordenham machte kurzen Prozess mit Hude. Nur Christian Wetzel kassierte eine Niederlage. Marius Heilmann bezwang Andreas Kortlang mit 6:0, 6:0.

Michael Koberg - Dennis Klahn 3:6, 2:6; Andreas Kortlang - Marius Heilmann 0:6, 0:6; Till Benitt - Christian Heeren 1:6, 0:6; Jan-Hendrik Heuer - Christian Wetzel 6:1, 2:6, 6:1; Koberg/Kortlang - Klahn/Heeren 2:6, 1:6; Bernitt/Bönisch - Heilmann/Wetzel 0:6, 0:6

Damen, Bezirksliga: TK Nordenham - TV Schwanewede 6:0. Der TK Nordenham dominierte. Nur Joana Wiemers hatte Probleme: Sie benötigte für ihren Sieg gegen Maren Morisse drei Sätze.

Joana Wiemers - Maren Morisse 4:6, 6:2, 6:2; Rike Woesthoff - Christina Recker 6:3, 6:3; Hanna Schwuchow - Birte Marquart 6:3, 7:6; Hanna Woesthoff - Aylin Thomaneck 6:3, 6:0; Wiemers/R. Woesthoff - Morisse/Marquart 6:3, 6:3; Schwuchow/H. Woesthoff - Recker/Sell 6:3, 6:3

Damen 40 Bezirksklasse: TK Nordenham - TV Metjendorf 3:3. Das Match war ausgeglichen. Beide Teams gewannen je zwei Drei-Satz-Spiele.

Dorle Menke - Jutta Fischer 6:4, 6:4; Kerstin Reinstrom - Sandra Rakus 3:6, 4:6; Kerstin Wiemers - Irmgard Hübner 6:3, 3:6, 1:6; Ursula Woesthoff - Birgit Büsing 5:7, 6:4, 6:4; Menke/Wiemers - Fischer/Hübner 6:7, 6:3, 6:4; Reinstrom/Woesthoff - Rakus/Weber 6:4, 6:7, 2:6

Damen 50, Landesliga: SV Nordenham - Barrier TC II 2:4. Nach den Einzeln stand es 2:2. Brunhilde Labohm hatte im Matchtiebreak verloren. Dasselbe Schicksal widerfuhr dem Doppel Christiane Pruin/Ulla Jungbauer.

Christiane Pruin - Gudrun Meyer 6:7, 3:6; Brunhilde Labohm - Gisela Jodeit 3:6, 6:3, 4:10; Ulla Jungbauer - Ingar Pophusen 6:3, 6:2; Ulrike Schierloh - Annelie Schütz 7:6, 6:0; Pruin/Jungbauer - Meyer/Jodeit 4:6, 6:3, 9:11; Schierloh/Roß - Pophusen/Schütz 0:6, 3:6

Herren 60, Verbandsklasse: SV Brake - VfL Viktoria Flachsmeer 4:2. Brakes Berndt Evers bewies im Einzel Nervenstärke: Er bezwang Adolf Poelmeyer im Matchtiebreak, wohingegen Werner Schröder in drei Sätzen das Nachsehen hatte. Beim Stand von 2:2 ging es in die Doppel, in denen die Kreisstädter nichts anbrennen ließen.

Karl-Heinz Röben - Klaus Oltmanns 7:5, 6:3; Berndt Evers - Adolf Poelmeyer 6:2, 2:6, 10:8; Werner Schröder - Theo Watermann 2:6, 6:4, 6:10; Rainer Wendelken - Gerhard Helmers, Gerhard 2:6 3:6, Röben/Evers - Poelmeyer/Watermann 6:4, 6:3; Wendelken/Spitzer - Oltmanns/Thieben 7:5, 6:4

Damen 40, Bezirksliga: TC Wittmund - TC Burhave 6:0. Das Ergebnis ist deutlich. Doch das Spiel war umkämpft. Gleich vier Partien gingen über drei Sätze.

Veronika Malzahn - Cornelia Heuser 1:6, 6:2, 6:4; Rena Hildebrandt - Christine Thaden-Decken 4:6, 6:4, 6:3; Anja Kuhweide-Stafforst - Daniela Kähler (AUT) 6:3, 6:2; Anke Reddel - Christina Laturnus 6:0, 6:2; Malzahn/Hildebrandt - Thaden-Decken/Blaschke 3:6, 6:2, 6:4; Kuhweide-Stafforst/Reddel - Heuser/Kähler 2:6, 7:5, 6:3

Herren 55, Bezirksklasse: TSV Weyhe-Lahausen - Lemwerder TV 3:3. Die meisten Spiele endeten eindeutig. Für Lemwerder wäre mehr drin gewesen – aber Burkhard Koberg verlor das einzige Drei-Satz-Spiel.

Kurt Abraham - Peter Krieg 6:0, 6:4; Hans Hermann Eggers - Burkhard Koberg 4:6, 6:2, 10:7; Manfred Moldehnke - Werner Ammermann 2:6, 3:6; Manfred Busch - Harry Pietsch 0:6, 1:6; Abraham/von Husen - Krieg/Koberg 6:4, 6:4; Eggers/Moldehnke - Ammermann/Pietsch 3:6, 3:6.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.