• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TENNIS: TKN-Herren 50 nach Klassenerhalt erleichtert

28.11.2008

WESERNARSCH Mit einem 6:0-Auswärtserfolg haben die Herren 50 des TK Nordenham bereits einen Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt geschafft. Die Mannen vom Friedeburgpark besiegten das Schlusslicht THC Lüneburg und bleiben damit auch im nächsten Winter in der Landesliga vertreten. Für die Herren 30 des SV Lemwerder gab es dagegen in der Verbandsklasse einen ersten Rückschlag: Bei TuRa Westrhauderfehn verlor der ehemalige Tabellenführer mit 2:4. Die SVN-Herren 50 sicherten sich bei ihrem ersten Heimspiel einen 4:2-Erfolg.

Landesliga, Herren 50: THC Lüneburg – TK Nordenham 0:6. Das Auswärtsspiel bei Schlusslicht Lüneburg kam für die Nordenhamer genau zum richtigen Zeitpunkt: Durch das 6:0 konnte der Tennisklub nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge zu altem Selbstvertrauen zurückfinden und den Nicht-Abstieg vorzeitig besiegeln. So deutlich das Endergebnis vermuten mag, waren die einzelnen Matches beim THC allerdings nicht: Wolfgang Mathiszig musste über drei Sätze gehen, und Heinz Gulich wurde im zweiten Durchgang in den Tiebreak gezwungen. Am Ende ließ das TKN-Quintett jedoch keinen Zweifel am Spielausgang und ist somit sicherer Vierter in der Sechserstaffel.

Reiner Indorf 6:4, 6:2; Gulich 6:3, 7:6; Karl Brandau 6:3, 6:2; Mathiszig 1:6, 6:2, 6:4; Gulich/Brandau 6:2, 6:2; Indorf/Heinrich Woesthoff 6:2, 6:4.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Verbandsliga, Herren 40: SpVg Niedermark – Blexer TB 6:0. Kurz vor Toresschluss befinden sich die BTB-Herren 40 mit 1:7 Punkten in keiner guten Situation. In der Niedermark konnte der Gast selbst in Bestbesetzung wenig überzeugen. Jetzt gilt es, in den letzten beiden Partien noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren. Dabei haben die Blexer kein leichtes Programm: Mit dem TC Dinklage und dem Auricher TC trifft der BTB noch auf den Dritten und den Ersten aus der Verbandsliga 04.

Lutz Kloppenburg 2:6, 0:6; Michael Koehnke 1:6, 0:6, Gerd Reimers 2:6, 3:6; Jörg Vollmerding 6:3, 4:6, 4:6; Kloppenburg/Reimers 3:6, 4:6; Koehnke/Vollmerding 0:6, 6:7.

Verbandsklasse, Herren 30: TuRa Westrhauderfehn – SV Lemwerder 4:2. Nach dem klaren Sieg im Spitzenduell gegen den Oldenburger TeV war der Weg in Richtung Aufstieg eigentlich frei für die Südwesermarschler. Die nicht eingeplante Niederlage in Westrhauderfehn allerdings sorgt dafür, dass der SVL wieder hinter die Oldenburger zurückgefallen ist und es nun nicht mehr in eigener Hand hat, Meister zu werden. Der Grund für das 2:4 waren die verlorenen Matches an den Positionen eins bis drei, die allesamt knapp an die Gastgeber gingen.

Sven Quader 3:6, 6:1, 3:6; Claus Wieken 4:6, 6:2, 2:6; Kai Horstmann 5:7, 5:7; Hendrik Eymael 6:1, 6:4; Quader/Eymael 2:6, 3:6; Wieken/Horstmann 6:4, 6:2.

Herren 50: SV NordenhamDelmenhorster TC 4:2. Am ersten Spieltag bekamen die SVN-Aufsteiger beim TV Lohne ein deftiges 0:6 eingeschenkt, in ihrem ersten Heimspiel machten es die Nordenhamer jedoch wesentlich besser. Trotz des Ausfalls der nominellen Nummer eins, Udo Schröder, brillierte vor allen Dingen Paul Ammon, der sowohl sein Einzel als auch das Doppel an der Seite von Jürgen Bittner gewann. Die weitere Punkte holten Dr. Michael Bartenschlager und Peter Hollander.

Bartenschlager 7:6, 2:6, 6:1; Ammon 6:2, 6:3; Walter Jungbauer 2:6, 5:7; Hollander 7:5, 6:4; Bartenschlager/Jungbauer 4:6, 4:6; Ammon/Bittner 6:1, 6:0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.