• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TENNIS: TKN-Herren landen ersten Sieg

30.11.2007

WESERMARSCH Der Zweitplatzierte ist der erste Verlierer – so lautet eine alte Sportlerweisheit in den USA. In den niedersächsischen Verbandsligen und Verbandsklassen sind Vizemeisterschaften jedoch aller Ehren wert. Mit Rang zwei schließen sowohl die Herren 30 aus Lemwerder als auch die BTB-Herren 40 und die Herren 50 des TC Stadland die Saison ab.

Landesliga, Herren 50: TK NordenhamOttersberger TC 4:2. Nach dem Fehlstart konnten die TKN-Herren nun den ersten Sieg verbuchen. In bester Formation sorgten klare Siege von Reiner Indorf, Karl Brandau, Heinz Woesthoff und dem Duo Brandau/Gerold Koopmann für die vier Punkte im Abstiegsduell gegen Ottersberg. „Da Ottersberg und Düring jeweils nur noch ein Spiel haben und wir mit einem Punkt vor beiden Teams stehen, sieht es jetzt wieder gut aus. Ein Sieg in den nächsten beiden Spielen würde uns endgültig von den Abstiegsplätzen fernhalten“, meinte Karl Brandau.

Indorf 6:1, 6:3; Dr. Peter Schmidt 6:4, 3:6, 4:6; Brandau 6:1, 6:0; Woesthoff 6:0, 6:2; Indorf/Woesthoff 5:7, 4:6; Brandau/Koopmann 6:1, 6:2.

Verbandsliga, Herren 40: TV Lohne – Blexer TB 6:0. Stark dezimiert trat der BTB zum Saisonabschluss in Lohne an und blieb ohne die beiden Topspieler Stephan Krause und Michael Vormoor ohne Chancen. Überraschen konnten jedoch Jörg Vollmerding und Gerd Reimers, die an ihren Positionen nur knapp im dritten Satz verloren. Trotz der deutlichen Niederlage bleiben die Blexer am Ende einer zufrieden stellenden Saison auf Rang zwei.

Vollmerding 6:4, 3:6, 4:6; Lutz Kloppenburg 1:6, 0:6; Reimers 6:4, 2:6, 5:7; Michael Bolloff 1:6, 1:6; Kloppenburg/Reimers 3:6, 6:7; Vollmerding/Bolloff 3:6, 4:6.

Herren 55: TSV WallenhorstSV Brake 4:2. Was war beim zuvor so dominanten Verbandsligaspitzenreiter los? „Die Wallenhorster waren wirklich saustark, unsere Nummer eins Peter Greif hatte Probleme mit den Augen und ich habe einen schlechten Tag erwischt“, stellte SVB-Mannschaftsführer Peter Köppen fest. Zudem fehlte Karl-Heinz Röben, der an Position zwei sicher für einen Punkt gut gewesen wäre. Somit müssen die Herren 55 auf Schützenhilfe vom SV Hellern/Osnabrück hoffen, der seinem Nachbarort Wallenhorst ein Schnippchen schlagen muss, während der SVB einen Spieltag später gegen Hellern gewinnen muss.

Greif 6:7, 3:6; Hans-Gerd Brumund 2:6, 2:6; Köppen 1:6, 0:6; Herbert Gloger 6:1, 6:2; Greif/Köppen 6:2, 6:3; Brumund/Gloger 2:6, 1:6.

Verbandsklasse, Herren 30: SC BG WilhelmshavenSV Lemwerder 3:3. Die Gäste mussten auf die Nummer zwei (Claus Wieken) und Nummer vier (Hendrik Eymael) verzichten. So erklärt sich das etwas überraschende Remis beim Schlusslicht. Allerdings reichte das 3:3, um Platz zwei zu behalten. „Wir können mit der Wintersaison sehr zufrieden sein“, zog Mannschaftsführer Jörg Scholz ein positives Fazit.

Sven Quader 6:7, 7:6, 3:6; Kai Horstmann 6:1, 6:1, Jörg Scholz 5:7, 2:6; Stefan Schauder 6:4, 6:2; Horstmann/Quader 6:3, 6:3; Schauder/Scholz 6:7, 6:7.

Herren 50: TC Stadland – TV Barßel 4:2. Ebenfalls auf Rang zwei bleiben die Rodenkircher Tennisherren. Vier Einzelsiege legten den Grundstock für den zweiten Sieg im vierten Spiel. Dabei bleibt das eingespielte Team in dieser Saison die einzige Mannschaft, die gegen den Meister, den Emder TC, einen Sieg einfahren konnte.

Heinz Gulich 6:1, 6:3; Wolfgang Mathiszig 6:7, 6:3, 6:0; Wolfgang Zimmermann 2:6, 6:3, 6:2; Jürgen Ullrich 6:1, 6:3; Gulich/Zimmermann 0:6, 6:4, 4:6; Mathiszig/Ullrich 4:6, 7:5, 6:7.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.