• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TKN siegt dank kluger Doppelaufstellung

13.02.2015

Wesermarsch Die Verbandsliga-Tennismannschaft des TKN Nordenham hat am Wochenende einen Auswärtspunkt geholt. Sie trennte sich vom TC RW Neuenhaus 3:3 und belegt mit 3:3 Punkten Platz vier der Siebenerstaffel. Das Frauenteam des TK Nordenham gewann das Auswärtsspiel gegen Eiche Horn mit 4:2. Es ist mit 6:2 Punkten Zweiter der Verbandsklasse.

Herren, Verbandsliga: TC RW Neuenhaus - TK Nordenham 3:3. Die Partie war von Beginn an ausgeglichen. Stefan Harms und Christopher Brandau gewannen ihre Einzel, Mark Fitschen und Linus Brüggemann kassierten Niederlagen. Das erste Doppel mit Harms und Fitschen musste nach einem lockeren ersten Satz alle Reserven mobilisieren, um den Sieg einzufahren. Dagegen verloren Brandau und Brüggemann klar

Holger Lüchies - Stefan Harms 3:6, 3:6; Christian Sprinkmeyer - Mark Fitschen 6:2, 7:6; Kay Brenner - Christopher Brandau 1:6, 3:6; Jorden Kay Vogel (NED) - Linus-Marten Brüggemann 6:2, 7:6; Lüchies/Brenner - Harms/Fitschen 1:6, 7:6, 8:10; Sprinkmeyer/Vogel (NED) - Brandau/Brüggemann 6:2, 6:2

Herren, Verbandsklasse: TV RW Bremen - TK Nordenham II 6:0. Gewaltige Schlappe für Nordenhams Reserve: Schon nach den einseitigen Einzeln war das Spiel gelaufen. Die Nordenhamer Doppel konnten wenigstens mithalten – gingen aber ebenfalls leer aus.

Fabian Dabringhausen - Steffen Brandau 6:1, 6:2; Daniel Stamm - Robert Helek 6:3, 6:1; Marius Wansleben - Jannik Schultze 7:5, 6:1; Jost Knippenberg - Daniel Schultz 6:1, 6:3; Valentin Stamm/Lennart Jung - Brandau/Schultz 7:6, 6:2; Stamm/Wansleben - Helek/Schultze 7:5, 7:6

Herren, Bezirksklasse: TK Nordenham III - TC BW Delmenhorst 5:1. In den Einzeln überzeugten Dennis Klahn, Linus Brüggemann und Julian Schwuchow. Indes musste sich Frank Görmer Erik Holzer geschlagen geben. Im ersten Doppel spielte die Kombination Klahn/Schwuchow beim 6:2, 6:0-Sieg groß. Das Doppel Brüggemann/Christian Wetzel lieferte sich einen erbitterten Schlagabtausch mit Alexander Ließ und Thorben Hitz und behauptete sich im Matchtiebreak mit 10:4.

Dennis Klahn - Kim Hoffschmidt 6:2, 6:3; Linus-Marten Brüggemann - Alexander Ließ 6:2, 6:3; Frank Görmer - Erik Holzer 1:6, 1:6; Julian Schwuchow - Thorben Hitz 6:2, 6:2; Klahn/Schwuchow - Hoffschmidt/Holzer 6:2, 6:0; Brüggemann/Christian Wetzel - Ließ/Hitz 3:6, 6:4, 10:4

Damen, Verbandsklasse: TV Eiche Horn - TK Nordenham 2:4. Joana Wiemers und Hanna Woesthoff verloren jeweils unglücklich im Matchtiebreak. „Das war alles sehr knapp. Nach den Einzeln hätten wir schon führen können“, meinte Mannschaftsführerin Wiemers. Das Drama setzte sich in den Doppeln fort: Beide Partien gingen in den Matchtiebreak. Aber die Nordenhamerinnen verließen den Platz nicht zuletzt dank der klugen Doppelaufstellung jeweils als Sieger und setzten damit den Aufstiegstrend fort.

Lisa Mammen - Joana Wiemers 4:6, 7:5, 12:10; Alina Stürck - Hanna Schwuchow 2:6, 4:6; Birte Quarz - Rike Woesthoff 1:6, 2:6; Katarina Hagen - Hanna Woesthoff 6:2, 0:6, 11:9; Mammen/Quarz - Wiemers/Katharina Bultmann 2:6, 6:2, 5:10; Stürck/Katharina Schulte - Schwuchow/Rike Woesthoff 2:6, 6:4, 4:10

Herren, Regionsliga: TC Schortens II - SV Nordenham 4:2. Pech für den SVN: Der Spielleiter stellte fest, dass die Nordenhamer ihre Doppel falsch aufgestellt hatten. Deshalb wertete er die Doppel mit 0:6, 0:6 gegen den SVN. Zudem muss der Verein ein Bußgeld zahlen. Der SVN belegt Tabellenplatz fünf.

Jan Flathmann - Julian Hundertmark 6:2, 6:3; Lennart Michel - Alexander Schübel 2:6, 2:6; Sören Wagner - Celvin Lühring 6:2, 6:3; Christian Coenen - Emanuel Radu 1:6, 1:6; Flathmann/Michel - Schübel/Radu 6:0, 6:0; Coenen/Philipp Opitz - Hundertmark/Lühring 6:0, 6:0

Herren, Regionsliga: TSV Heiligenrode - Lemwerder TV 4:2. Für Lemwerder wäre mehr drin gewesen. Aber die Gäste zogen in zwei Drei-Satz-Spielen den Kürzeren. Zudem verlor das Doppel Jan Dierksen/Tim Meyer mit 6:7, 6:7 denkbar knapp.

Thorsten Dally - Jan Dierksen 1:6, 6:4, 3:10; Leon Dally - Tim Meyer 6:7, 4:6; Thorben Henneke - Jan Bröcker 6:1, 6:2; Jan-Christoph Wellner - Ron Hacker 6:7, 6:2, 10:8; Dally/Henneke - Dierksen/Meyer 7:6, 7:6; Dally/Wellner - Bröcker/Hacker 4:6, 7:5, 10:8

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.