• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Automobilindustrie in Emden
VW schließt ab: 70000 Autos weniger in 2021 produziert

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tennis: TKN spielt zu Hause wieder unentschieden

13.05.2015

Nordenham Die Tennisspielerinnen des TK Nordenham haben auch das zweite Saisonspiel der Verbandsklasse mit einem Remis beendet. Am Wochenende trennten sie sich vom TC Südbrookmerland daheim mit 3:3. Dagegen feierte das Männer-Team des TKN einen 4:2-Auswärtssieg gegen den Verbandsliga-Rivalen TV GW Bad Zwischenahn.

Herren, Verbandsliga: TV GW Bad Zwischenahn - TK Nordenham 2:4. Dass die Zwischenahner ein gleichwertige Gegner für das Nordenhamer Herrenteam sind, war Mannschaftsführer Christopher Brandau von vornherein klar. Indes wunderte er sich, dass der Gastgeber nur zu dritt spielte. „Damit hatten wir schon zwei Spielpunkte sicher“, sagte Brandau. Mark Fitschen lieferte sich mit Felix John einen erbittertes Duell um den ersten Satz, den er mit 5:7 verlor. Anschließend brach er ein: Den zweiten Satz verlor er mit 0:6. Linus Brüggemann spielte anschließend mit viel Herz, aber ihm fehlte das nötige Glück: Er verlor mit 7:5, 5:7 und 8:10. Dagegen gewann Brandau souverän.

Damit stand schon fest, dass der TKN einen Punkt mit nach Hause nehmen würde. „Wir wollten aber gewinnen, um uns eine Grundlage für den Klassenerhalt zu schaffen“, sagte Brandau. Gesagt, getan: In einem spannenden Doppel setzten sich die nervenstarken Mark Fitschen und Christopher Brandau im Matchtiebreak mit 10:8 durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Felix John - Mark Fitschen 7:5, 6:0; Torben Klockgether - Christopher Brandau 3:6, 3:6; Max Wunderlich - Linus Brüggemann 5:7, 7:5, 10:8; Spieler/in nicht anwesend - Ulrich Klein 0:6, 0:6; John/Wunderlich - Fitschen/Brandau 6:4, 5:7, 8:10; Klockgether/Spieler/in nicht anwesend - Brüggemann/Klein 0:6, 0:6

Damen, Verbandsklasse: TK Nordenham - TC Südbrookmerland 3:3. Joana Wiemers unterlag Kathrin Hildebrand mit 5:7 und 3:6. Hanna Schwuchow musste sich Lisa Suntken mit 3:6, 2:6 geschlagen geben. „Die beiden Gästespielerinnen waren sehr stark“, meinte Mannschaftsführerin Joana Wiemers. „Die Niederlagen waren vorhersehbar.“ Gleichwohl: An Position drei und vier punkteten die Geschwister Rike und Hanna Woesthoff.

Im Doppel hatten Joana Wiemers und Hanna Woesthoff viele Chancen, ließen sie aber ungenutzt. Sie verloren mit 3:6, 5:7. Das zweite Doppel Hanna Schwuchow/Rike Woesthoff spielte dagegen souverän: Es gewann mit 6:0 und 6:1. „Wir sind ganz zufrieden, aber nächstes Mal wollen wir gewinnen“, sagte Wiemers.

Joana Wiemers - Katrin Hildebrand 5:7, 3:6; Hanna Schwuchow - Lisa Suntken 3:6, 2:6; Rike Woesthoff - Lena Faßhauer 6:0, 6:3; Hanna Woesthoff - Hanne Amelsbarg 6:2, 6:2; Wiemers/Woesthoff - Hildebrand/Suntken 3:6, 5:7; Schwuchow/Rike Woesthoff - Faßhauer

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.