• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Friesensportler wollen neu durchstarten

17.03.2018

Tossens Die Heimatsportler des Klootscheetervereens Tossens suchen neue Mitstreiter. Ihr Ziel ist es, wieder eine Jugend- und eine Männermannschaft für den Punktspielbetrieb melden zu können. Bei der Jahreshauptversammlung bezeichnete Vorsitzender Hartmut Albers das als die größte Herausforderung, vor der der Verein zurzeit stehe. Für den Neustart suchen die Klootschießer nun vor allem Männer im Alter von 20 bis 40 Jahren.

Während die Männer und Jugendlichen hinsichtlich des Punktspielbetriebs passen mussten, machten die Frauen in der abgelaufenen Saison eine gute Figur. So hatte sich die Frauenmannschaft den 6. Platz sicher können. Nach den Einzel- und Kreismeisterschaften feierte eine Sportlerin aus Tossens einen besonderen Erfolg: Dörte Niemann durfte als Landesmeisterin an den Meisterschaften des Friesischen Klootschießerverbands teilnehmen; dort wurde sie Vizemeisterin. „Das ist die höchste Einzelplatzierung, die eine Tossenser Werferin je erreicht hat“, freute sich Hartmut Albers.

Auch Ehrungen standen bei der Versammlung auf der Tagesordnung. Für 25-jährige Mitgliedschaft bekam Thorsten Luker eine Ehrenurkunde überreicht. Uwe Weber gehört ebenfalls seit 25 Jahren zum Verein. Er war bei der Versammlung nicht dabei, deshalb wird seine Ehrung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Die größte interne Veranstaltung bei den Tossenser Heimatsportlern ist das jährliche Preisboßeln, bei dem erneut über 50 Werfer antraten. Beim Dorfgemeinschaftsboßeln sicherten sich die Klootschießer mit der guten Leistungen des Frauenteams und einem 3. Platz der Männer den Gesamtsieg. Neben den sportlichen Aktivitäten trafen sich die Heimatsportler zu einer Saisonabschlussfeier sowie einem Grünkohlessen. Diesen Sonntag stehen die Vereinsmeisterschaften an, und am 29. April findet in Tossens das Preisboßeln statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.