• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Reit- und Fahrverein: Alle Vorstandsmitglieder weitere zwei Jahre im Amt

04.11.2017

Tossens Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Tossens haben jetzt bei der Jahreshauptversammlung ihren gesamte Vorstand für zwei Jahre wiedergewählt. Vorsitzender bleibt demnach Meent Bruncken. Ihm zur Seite stehen die 2. Vorsitzende Jessica Brockhoff, Kassenwartin Miriam Briesenick, Schriftführerin Kerstin Auffarth, Pressewartin Anja Köhler und die Beisitzerinnen Ute von Häfen, Hilke Baars und Melanie Hoyer.

Meent Bruncken ließ das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Die Erneuerung des Reithallenbodens, die Planierung und Neueinsaat der Weidefläche sowie die Anschaffung eines neuen Schulpferdes hob er dabei besonders hervor. Der Höhepunkt bei den Veranstaltungen des Vereins war das zweitägige Dressur- und Springturnier im Sommer, das im kommenden Jahr erneut stattfinden soll. Geplant ist es für den 11. und 12. August 2018.

Aus- und Weiterbildung wird groß geschrieben bei den Tossensern. So fanden neben dem wöchentlich Reitunterricht auch Lehrgänge mit externen Trainern statt. Vom Kursus über Erste Hilfe am Pferd über eine Sitzschulung bis hin zum Dressur- und Springunterricht reichte das Programm. In diesem Jahr bietet der Verein noch drei weitere Lehrgänge an: Am 11. und 12. November findet ein Dressurlehrgang unter Leitung von Cathryn Rippelbeck statt, am 25. und 26. November geht es bei Susanne Klatte um Bodenarbeit, und am 9. und 10. Dezember leitet Henry Busch einen Dressurlehrgang. Interessenten können sich bei Ute von Häfen oder Miriam Briesenick melden.

Ein besonderer Dank des Vorstands ging an den Futter- und Stallmeister Wolfgang Steenken und an Helmut Müller für die Pflege der Außenanlagen und des Hallenbodens. Zudem wurden langjährig Mitglieder geehrt: Zehn Jahre sind Lena Carolin Schwegmann, Nicole Hibbeln, Ann-Kathrin Cornelius und Pablo Behrens dabei. 15 Jahre gehören Geesa Schindler, Bianca Moretzki und Reinhard Wulf dem Verein an. Jara Thomas und Sylva Springer sind seit 25 Jahren dabei. 40 Jahre hält Hans-Dirk Bremermann dem Verein die Treue, und für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Maike Niklahs geehrt. Alle Jubilare bekamen eine Urkunde und eine Anstecknadel.

Kassenwartin Miriam Briesenick berichtete der Versammlung, dass der Verein nach der Tilgung eines Darlehens schuldenfrei sei. Über neue Investitionen wird im Vorstand bereits beraten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.