• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Punkte für Kreismeisterschaft gesammelt

13.08.2019

Tossens Guter Reitsport und eine vorbildliche Organisation machten das große Dressur- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Nordbutjadingen in Tossens zu einem großen Erfolg. Dabei mussten am Samstag und Sonntag auf der Reitanlage des Nordseebades rund 600 Nennungen mit 360 gemeldeten Pferden und Ponys für 31 Prüfungen bewältigt werden.

Bewährt hat sich, dass der Veranstalter neben den „normalen“ Dressurprüfungen bis zur Klasse M und Springprüfungen bis zur Klasse L auch einige Neuerungen, wie „Das vielseitige Stangenlabyrinth“ oder auch eine „Kostüm-Kür für zwei Reiter“ angeboten hatte. So kamen Reiter verschiedener Leistungs- und Altersklassen und Interessen auf ihre Kosten.

Bei den Wertungsprüfungen für die Kreismeisterschaft des Kreisreiterverbandes Wesermarsch konnte sich bei der Mannschaftsdressur der Klasse A das Team des Reitervereins Bettingbühren die volle Punktzahl (41) sichern und somit vorerst in Führung gehen, gefolgt von der Mannschaft des Reitvereins Ovelgönne.

Wertvolle Punkte für die Kreismeisterschaft sammelte in der „Kleinen Tour Springen“ Joana Holst vom Nordenhamer Reitclub, die beim A*-Stilspringen und beim A**-Springen auf die volle Punktzahl kam. Carina Höpken vom gastgebenden Verein liegt derzeit mit ihrem Wallach Wienerwander auf einem aussichtsreichen 3. Platz.

In der „Großen Tour Springen“ erritt Julia Renken mit Catchy, auch vom gastgebenden Tossenser Verein, im A**- Springen die volle Punktzahl für die Wertung der Kreismeisterschaft. Im L-Stilspringen sicherte sich die Vorjahressiegerin Bettina Vogt die begehrten 41 Punkte.

In zwei Wochen, vom 24. bis 25. August, findet das Finale der Kreismeisterschaft beim Jubiläumsturnier des Butjadinger Reitvereins Stollhamm statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.