• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Urteil Zu Luftschadstoff-Messungen
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Abzeichen und Urkunden für erfolgreiche Reiter

15.12.2018

Tossens Es war ein anstrengender Prüfungstag für die 21 Lehrgangsteilnehmer doch am Ende nahmen sie ihre Abzeichen und Urkunden an der Halle des Reit- und Fahrvereins Nordbutjadingen Tossens nun von ihrer Lehrgangsleiterin Thekla Keup und ihren Prüfern entgegen.

Die Teilnehmer hatten sich mehrere Wochen lang in Dressur, Springen, Theorie und Bodenarbeit gut auf diesen Abschlusstag vorbereitet.

Die beiden Richter Alexandra Schneider und Bernd Menke waren sichtlich zufrieden mit den Leistungen der Prüflinge. Sie ermunterten die Teilnehmer weiterhin am Ball zu bleiben. Denn gerade im Reitsport lernen die Sportler nie aus, waren sich die Prüfer einig. Sie vergaben an diesem Tag verschiedene Abzeichen an die Prüflinge.

Das Longierabzeichen LA5 bestanden haben: Cinja Peichl und Lea Paris. Den Basispass erhielten Elea Both, Wiebke Dirksen, Emma Harbers, Lotta Harbers, Pia-Sophie Langbehn, Paulina Mette, Annika Modrzejewski, Michelle Peissig, Mandy Sanders, Tamika Schmedt, Lina Thienken, Luisa Thienken und Falk von Häfen. Er bekam auch das Reitabzeichen RA8.

Das Reitabzeichen RA7 nahm Lina Thienken an diesem Tag entgegen. Das Reitabzeichen RA6 überreichten die Prüfer an Geske von Häfen. Das Reitabzeichen RA5 bekamen Tamika Schmedt, Michelle Peissig, Carlotta Laturnus und Rilana van der Velde verliehen. Und das Reitabzeichen RA4 erhielten Sina Busch, Beeke von Häfen und Louisa Janßen (dressurspezifisch).

Zum Weihnachtsreiten lädt der Reit- und Fahrverein Nordbutjadingen Tossens für diesen Sonntag, 16. Dezember, ein. Beginn ist um 15 Uhr in der Reithalle. Die Akteure wollen ihre Zuschauer dieses mal auf eine Zeitreise mitnehmen. In diversen Schaubildern stellen die Reitschüler verschiedene Epochen der Zeit dar. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auch der Weihnachtsmann wird wieder mit einer Kutsche den Tossenser Reitverein besuchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.