• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Talentwettbewerb In Butjadingen: Vom Fußball-Freestyler bis zum Poetry-Slammer

04.08.2020

Tossens Wer wird der Watt-Star 2020? Das wird sich an diesem Dienstag sowie an den nächsten beiden Dienstagen jeweils bis 19 Uhr am Friesenstand in Tossens klären.

Tourismus-Service Butjadingen (TSB) hat zum zweiten Mal den Wettbewerb „Watt’n Talent“ ausgeschrieben. Und die Bandbreite derer, die auf der Bühne am Friesenstrand ihr Können zeigen werden, ist groß. Bei dem Wettbewerb antreten werden nach Mitteilung der TSB der Nordenhamer Fußball-Freestyler Corvin Berndt, der schon vor einem Millionen-Publikum bei „Wetten dass...“ aufgetreten ist und im Hamburger Musical „Das Wunder von Bern“ als Ballkünstler dabei war. Außerdem machen mit: die Sängerin Sonja Oberstein aus Ostrhauderfehn, Joachim Bülthuis mit einer Musik-Animationsshow, Janek Schmidt, der mit einem Poetry Slam auftritt, Sänger und Gitarrist Nils Jäde sowie Darian Smaranda, der eine Karatevorführung auf die Bühne bringt.

Wer gewinnen und der Watts-Star 2020 wird, darüber stimmt das Publikum vor Ort ab. Zudem besteht die Möglichkeit, im Internet zu voten. Die TSB wird die Auftritte filmen und ins Netz stellen. Bei Facebook kann man dann seine Stimme abgeben.Der Watt-Star 2020 wird sich über ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro freuen können. Auf Platz 2 und 3 winken ebenfalls attraktive Preise.

Nach dem Start an diesem Dienstag geht es am 11. und am 18. August am Friesenstrand jeweils ab 19 Uhr weiter. Die Siegerehrung erfolgt dann beim Sunset Summer Chill am 19. August ab 19 Uhr am Friesenstrand in Tossens. Vergangenes Jahr hatte die Akrobatik-Gruppe Young Life Spirit aus Nordenham den Watt’n-Talent-Wettbewerb gewonnen.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.