NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Trainerduo steht vor Abschiedsspiel

11.12.2015

Abbehausen Die Fußballer der zweiten Mannschaft des TSV Abbehausen gastieren in ihrem letzten Spiel vor der Winterpause bei der Spielvereinigung Gödens. Das Duell der Tabellennachbarn in der Kreisliga II wird am Sonntag um 14 Uhr auf dem Sander Kunstrasenplatz angepfiffen.

Nach den 90 Minuten werden sich die Abbehauser Trainer Ramon Thien/Daniel Behrens von ihrer Mannschaft verabschieden. Sie hatten das Team nach einem schwachen Saisonstart übergangsweise trainiert und wieder in die Spur gebracht. Unter dem Interimstrainerduo schöpften die Grün-Gelben neuen Mut. Kai Denekas soll versuchen, ihre erfolgreiche Arbeit fortzusetzen. Er kommt vom SV Kleinensiel, der in der 2. Kreisklasse spielt.

Denekas übernimmt ein Team, dass Potenziel hat. Nicht zuletzt der 3:0-Sieg gegen den TuS Varel, einem der besseren Teams der Liga, hat gezeigt, dass die Bezirksliga-Reserve gegen jede Mannschaft punkten kann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am vergangenen Wochenende ließen die Grün-Gelben allerdings zwei Punkte liegen. Sie kamen beim FC Nordsee Hooksiel nicht über ein 0:0 hinaus, obwohl sie die deutlich bessere Mannschaft waren. Die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig. Mit 14 Punkten steht Abbehausen auf dem neunten Platz. Die Gastgeber sind Achter, hatten aber in der jüngeren Vergangenheit ein paar Schwierigkeiten. Gegen den FC Nordsee Hooksiel kassierte der Gödens eine 2:5-Niederlage.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.