• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

HANDBALL-LANDESKLASSE: Trotz nur einem Treffer in 23 Minuten punktet HSG

17.11.2008

IHRHOVE /NORDENHAM Es ist gerade einmal zehn Monate her, als die Landesklassen-Handballerinnen der HSG Blexer TB/SV Nordenham ihr damaliges Auswärtsspiel beim SC Ihrhove 07 sang- und klanglos mit 5:22 verloren. Mittlerweile haben sich die Kräfteverhältnisse etwas geändert und so gelang der HSG dieses Mal immerhin ein verdientes 17:17-Unentschieden.

Allerdings hing der Punktgewinn an einem seidenen Faden. Beim Stande von 17:17 scheiterte Nicole Rohde, die die komplette Spielzeit in kurze Deckung genommen wurde, in der letzten Minute erst bei einem Gegenstoß und anschließend bei einem Strafwurf. Zu allem Überfluss bekamen die Gastgeberinnen acht Sekunden vor dem Ende ihrerseits einen Siebenmeter zugesprochen, der die Entscheidung hätte bedeuten können. HSG-Trainer Tobias Göttler entschied sich, die bis dahin tadellos haltende Jennifer Albers aus dem Tor zu nehmen und an ihrer Stelle Rohde wegen ihrer Reichweitenvorteile einzuwechseln. Die gegnerische Top-Torschützin Ilka Reddel trat an, war aber wohl doch etwas beeindruckt und setzte ihren Wurf an den Pfosten. Damit war der Punktgewinn sicher.

Ähnlich spektakulär war auch der gesamte vorherige Spielverlauf – weniger wegen toller Angriffsaktionen, sondern wegen der immer wechselnden Führungen. Als die Nordenhamerinnen in der 39. Minute zum zwischenzeitlichen 14:9 trafen, schien ein Erfolg in greifbarer Nähe zu sein. Doch binnen 14 Minuten erzielten sie keinen einzigen Treffer mehr, während Ihrhove auf 16:14 davon zog. Dieser Abstand hielt sich bis kurz vor Abpfiff, ehe Rohde noch egalisierte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Trotz der Zwischenstände bin ich hochzufrieden mit diesem einen Punkt“, resümierte Göttler anschließend. Besonderes Lob gebührt Torhüterin Jennifer Albers. Nach drei Jahren Spielpause und lediglich drei Trainingseinheiten stellte sie sich der Herausforderung, die fehlende Simone Philipp zu ersetzen und machte ihre Sache dabei hervorragend.

HSG: Albers; Rohde (9/2), Tönjes (3), Rüther (2), Hansing (1), Güdde (1), Banse (1), Naundorf, Heidke, Flügger, Menzel, Hinrichsen.

Spielstationen: 3:1 (5.), 6:4 (10.), 6:10 (19.), 9:13 (30.), 9:14 (39.), 16:14 (53.), 17:15 (55.), 17:17 (60.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.