• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: TTC Waddens bezwingt Neuling im Schnelldurchgang

29.09.2010

WESERMARSCH Tischtennis, Herren, 1. Bezirksklasse: TTC WaddensSG SW Oldenburg V 9:1. Nie in Gefahr geriet der Erfolg für die Butjenter. Erst nach dem 6:0- Zwischenstand verlor Ralf Kucharczyk ein Einzel nach 0:2- Satzrückstand und Ausgleich im fünften Satz mit 8:11.

TTC: Wierich Suhr/Christoph Szelinski (1), Christoph Griese/Ralf Kucharczyk (1), Holger Beermann/Dirk Hauer (1), Suhr (2), Griese (1), Szelinski (1), Kucharczyk, Beermann (1), Hauer (1).

2. Bezirksklasse: Wardenburger TVTTG Jade II 5:9. Während Udo Dierks/Thorsten Büsing mit 10:12 im fünften Satz das Nachsehen hatten, bogen Hans-Jörg Diers/Wolfgang Böning einen 0:2- Satzrückstand noch um. Marcel Brunken/Torsten Braun sorgten für die Führung der TTG, die bis auf 5:2 ausgebaut wurde. Zwar verkürzte der Gastgeber noch einmal zum 5:6, den Matchpunkt holte Torsten Braun in fünf Sätzen.

TTG II: Hans-Jörg Diers/Wolfgang Böning (1), Udo Dierks/Thorsten Braun, Marcel Brunken/Torsten Braun (1), Diers (1), Böning, Dierks (2), Brunken (2), Braun (1), Büsing (1).

TTG Jade II – Hundsmühler TV V 4:9. Gesundheitlich leicht angeschlagen konnten nicht alle Jader ihre Normalform abrufen. Diers/Böning verloren im fünften Satz mit 9:11. Dagegen brachten Brunken/Braun das Kunststück fertig, einen 2:10-Rückstand im fünften Satz noch in einen 14:12-Sieg umzuwandeln. Für Braun reichte ein 11:0 und 11:1 hingegen nicht aus, denn mit 9:11 verlor er im fünften Satz. Dierks gewann sein zweites Einzel nach 1:2-Satzrückstand, Brunken verlor mit 9:11 in Satz fünf.

TTG II: Dierks/Büsing, Diers/Böning, Brunken/Braun (1), Diers (1), Böning, Dierks (2), Brunken, Braun, Büsing.

Elsflether TB II – BW Bümmerstede 7:9. Gegen den Aufsteiger und großen Meisterschaftsfavoriten bot der ETB, der nach den Doppeln mit 2:1 führte, lange Paroli. Mit 5:2 lag Elsfleth vorne, wobei sich jeweils nach 1:2-Satzrückständen, Wolfgang Grimm und Arne Leßmann durchsetzten. Schlüsselpartien gab es dann im unteren Paarkreuz, als bei Kai-Arne Hinz im fünften Satz der Faden riss und auch Arne Leßmann im Fünften verlor.

ETB II: Wolfgang Grimm/Hauke Hinz (1), Heinz-Hermann Buse/Florian Doormann (1), Arne Leßmann/Kai-Arne Hinz, Buse, Grimm (1), H. Hinz (2), Leßmann (1), K.-A. Hinz, Doormann (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.