• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der A 1
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Vollsperrung Und Langer Stau
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der A 1

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Turnier mit großer Tradition

13.01.2017

Lemwerder Es ist eines der Traditionsturniere schlechthin: das Hallenfußballturnier um den Bremen-Nord-Cup in Lemwerder. An diesem Wochenende steigt schon die 29. Auflage. Am Sonnabend wird um 10 Uhr der erste Teil das Qualifikationsturniers angepfiffen. Um 14.30 Uhr geht es mit dem zweiten Teil weiter. Aus der Vorrunde qualifizieren sich sieben Mannschaften für die Hauptrunde, die tags drauf, am Sonntag, 15. Januar, von 10 Uhr an über die Bühne geht. Das Finale soll gegen 17 Uhr angepfiffen werden.

Gastgeber gesetzt

Der gastgebende SV Lemwerder ist am Sonntag in Gruppe A gesetzt. Dort trifft er auf den SV Grohn, den 1.FC Burg und einen Qualifikanten. In der Hauptrunde wird in vier Gruppen um den Einzug ins Viertelfinale gespielt.

Die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Berne und der SV Lemwerder II müssen sich am Sonnabend von 14 Uhr an einen Platz in der Hauptrunde erst noch verdienen. Die Berner müssen gegen Tura, Eintracht Aumund und JFV Bremen ran. Die Lemwerderaner spielen gegen den Neurönnebecker TV, der TS Woltmershausen und Walle.

Turnier ohne Favoriten

Norman Stamer, Coach der Lemwerderaner Ersten, freut sich auf ein spannendes Turnier. Er hofft, dass die Spiele „friedlich und verletzungsfrei“ über die Bühne gehen, die Teams aber dennoch mit einer gesunden Portion Ehrgeiz zur Sache gehen. Eine Favoriten gebe es nicht, sagt er. Als Titelverteidiger tritt OT Bremen an.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.