• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball-Kreisliga V: TuS Elsfleth verdient sich Remis

26.04.2010

WESTERSTEDE Völlig verdient entführte das Schlusslicht der Fußball-Kreisliga V, der TuS Elsfleth, einen Punkt beim FSV Westerstede. Es wäre müßig, darüber nachzudenken, ob Elsfleth mit ähnlicher Leistung wie in Westerstede Absteiger Nummer eins geworden wäre. Auf jeden Fall waren Moral und Ehrgeiz der Gäste zu loben.

Einmal mehr kassierte der TuS ein schnelles Gegentor. Nach 88 Sekunden hatte es eingeschlagen, als nach der ersten Ecke der ungedeckte Andre Krinke den Ball verwerten konnte. Danach geriet die von Libero Konstantin Mohr sehr gut organisierte Abwehr in der Eröffnungs-Viertelstunde zwar unter Druck, aber Chancen gab es keine. Allmählich verlagerte sich dann das Geschehen ins Mittelfeld und der TuS wurde mutiger und konstruktiver. Das 1:1 durch Tobias Klimat, der von Philipp Sosaths Nachsetzen und Vorlage profitierte, überraschte jetzt nicht mehr (31.).

Nach der Pause ging Westerstede durch Benny de Wall mit 2:1 in Führung, als Manuel Tesche nicht aufpasste (66.). Aber fünf Minuten später machte der Elsflether seinen Fehler wett, als er per Außenrist aus 16 Metern zum 2:2 ausglich. In der Schlussphase wurde es turbulent. Beide Seiten hatten Chancen auf den Siegtreffer. Der TuS Elsfleth spielte dabei in Unterzahl, weil nach einem Foul Dennis Mende mit Fußverletzung passen musste (86.) und nicht mehr gewechselt werden konnte. Da bis zur 98. Minute (!) gespielt wurde, hätte dies ins Auge gehen können.

TuS: Albrecht; Jörns, Mende, Strackerjan (65. Dröge), Kalff, Mohr, Sosath, Bache (55. Walter), Haupt (72. Zitzer), Tesche (85. Diercks), Klimat.

Tore: 1:0 Krinke (2.), 1:1 Klimat (31.), 2:1 de Wall (66.), 2:2 Tesche (71.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.