• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: TV Stollhamm auf Meisterschaftskurs

07.03.2011

WESERMARSCH Denkbar knapp mit 6:8 verloren die Jungen vom Elsflether TB in der Tischtennis-Bezirksliga ihr Heimspiel gegen des SV Potshausen. Unaufhaltsam in Richtung Meisterschaft marschieren die Jungen vom TV Stollhamm in der Bezirksklasse. Zwei Siege verbuchten die Mädchen vom TV Esenshamm in der Bezirksliga. Vorerst Rang eins in der Bezirksliga nehmen die Schüler vom Elsflether TB ein.

Tischtennis, Jungen, Bezirksliga: Elsflether TB – SV Potshausen 6:8. Der Elsflether TB trat ohne Ruven Rußler an. Ihn vertrat der Schüler Arne Schwarting, der sich mit zwei Siegen glänzend einfügte. Nach dem 1:1 in den Doppeln geriet der ETB gegen den Tabellenvierten mit zwei Niederlagen im oberen Paarkreuz mit 1:3 in den Rückstand. Nach dem 3:5-Zwischenstand gelang beim 5:5 erstmals wieder der Ausgleich. Nach dem 6:6 hoffte der Gastgeber noch auf ein Remis, doch Tobias Hasselder (Nummer zwei) verlor die entscheidende Partie gegen die Nummer vier der Gäste. Bis dahin hatte der Tabellensiebte ETB (11:17 Punkte) drei Einzel glücklich im fünften Satz gewonnen.

ETB: Matej Mudroncek/Tobias Hasselder (1), Domenik Felker/Arne Schwarting, Mudroncek (1), Hasselder (1), Felker (1), Schwarting (2).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksklasse: TV Stollhamm – Oldenburger TB 8:4. Erst nach dem 4:4-Zwischenstand konnten die Gastgeber sich gegen den Tabellensechsten durchsetzen.

TVS: Niklas Stoffers/Josif Radu (1), Martin Simon/Simon Wodrich, Stoffers (3), Simon, J. Radu (3), Wodrich (1).

TTV BrakeTuS Warfleth 8:1. Erwartungsgemäß fiel der Erfolg des Gastgebers und Tabellenvierten (9:13 Punkte) gegen den Achten und Tabellenletzten (1:17) deutlich aus.

TTV: Marvin Schröder/Marco Heisenberg (1), Fabian Ostendorf-Walter/Cedric Meißner (1), Ostendorf-Walter (2), C. Meißner (2), Schröder (2), Heisenberg; TuS: Sven Anderson/Johannes Hilger, Denis Kunau/Jonas Tholen, Kunau, Anderson, Tholen (1), Hilger.

TV Stollhamm – DSC Oldenburg 8:3. Gegen den Tabellenfünften aus Oldenburg setzte sich der TV Stollhamm nach dem 2:2 immer deutlicher ab. Die Stollhammer behalten als Spitzenreiter mit 24:0 Punkten ihre makellose Weste.

TVS: Stoffers/Marek von Atens (1), Simon/J. Radu, Stoffers (2), Simon, von Atens (3), J. Radu (2).

SV Nordenham – Blau-Weiß Bümmerstede 8:3. Überraschend klar setzte sich im Verfolgerduell der Tabellenzweite (14:2 Punkte) gegen den Dritten durch. Die 2:0-Führung glichen die Gäste zwar zum 2:2 noch einmal aus, ehe der SVN einem klaren Sieg entgegenstrebte.

SVN: Lars Heppner/Julian Wiemers (1), Florian Curth/Lukas Hennicke (1), Curth (1), Hennicke (1), Heppner (3), Wiemers (1).

Mädchen, Bezirksliga: TV Esenshamm – TSG Hatten-Sandkrug II 8:1. Keine große Hürde stellte der Tabellenletzte für Esenshamm dar. Allerdings gewannen der TVE drei Partien in fünf Sätzen.

TVE: Theresa Mönnich/Lea-Sophie Bouda (1), Kendra von Nethen/Ann-Kathrin Bouda (1), Mönnich (2), L.-S. Bouda (2), von Nethen (2), A.-K. Bouda.

TV Esenshamm – SuS Strackholt 8:2. Auch gegen de Tabellenfünften lief es gut. Hier konnte der Vierte der Tabelle (13:9 Punkte) zwei Einzel im fünf Satz gewinnen.

TVE: Mönnich/L.-S. Bouda (1), von Nethen/A.-K. Bouda (1), Mönnich (2), L.-S. Bouda (1), von Nethen (1), A.-K. Bouda (2),

Schüler, Bezirksliga: SV Nordenham – TV Stollhamm 1:8. Sicher setzten sich die Gäste, Tabellenvierter der Liga (12:12 Punkte) beim Sechsten (6:12) durch.

SVN: Damian Rychlicki/Markus Meyer, Christian Gewinn/Corvin Berndt, Rychlicki (1), Meyer, Gewinn, Berndt; TVS: Emanuel Radu/Simon Wodrich (1), Josif Radu/Yannic Beeken (1), E. Radu (2), J. Radu (1), Wodrich (2), Beeken (1).

Elsflether TB – FC Rastede 8:2. Mit diesem Sieg hat der ETB (20:2 Punkte) vorerst die Tabellenführung vor dem verlustpunktfreien Süderneulander SV (18:0) übernommen.

ETB: Arne Schwarting/Fabrice Gnandi (1), Niklas Wolf/Max-Fabio Kaplan (1), Schwarting (2), Wolf (2), Daniel Jungmann (1), Kaplan (1).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.