• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Thomas Rudolph startet bei DM in Kiel

03.05.2019

Uelzen /Nordenham Beim zweiten Teil der Kegel-Landesmeisterschaften lief es am Wochenende in Uelzen für die Nordenhamer im Kampf um die Einzeltitel besser als bei den Teamtitelkämpfen. Ursprünglich hatten sich vier Nordenhamer qualifiziert, doch Sabine Rudolph musste kurzfristig auf einen Start verzichten.

Als Erste ging Heike Hölscher bei den Damen A ins Rennen. Beim Teilnehmerfeld von 13 Teilnehmerinnen ging es zunächst darum, unter die besten zwölf Finalisten zu kommen. Dieses schaffte sie mit 884 Holz auch als Elfte. Im Finale erreichte sie mit 875 Holz den zehnten Platz und musste den Traum von einer Teilnahme bei der Deutschen Meisterschaft begraben. Landesmeisterin wurde Antje Sandrock-Semmler aus Cuxhaven mit 918 Holz.

Thomas Rudolph hatte sich als Bezirksmeister qualifiziert und kam im Vorlauf mit starken 827 Holz als Vierter ins Finale der besten zwölf Kegler. Er erzielte 915 Holz und wurde damit Fünfter. Das langte, um am 1. Juni in Kiel bei der Deutschen Meisterschaft an den Start zu gehen. Landesmeister wurde Michael Hanke (Hannover) mit 927 Holz.

Jörn Cordes, der als Vize-Bezirksmeister in Uelzen an den Start ging, lieferte mit 911 Holz zwar ein gutes Ergebnis ab, doch die Konkurrenz war an diesem Tag zu stark für den erfolgsverwöhnten Nordenhamer, so dass er sich völlig überraschend bereits im Vorlauf mit dem 16. Platz unter 18 Teilnehmern verabschieden musste. 918 Holz wäre zum Finale nötig gewesen. Landesmeister wurde hier Jens Kohlenberg aus Wolfsburg mit 927 Holz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.