• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

HANDBALL: Unfreiwillige Punktabzüge verdauen

28.11.2009

GANDERKESEE /NORDENHAM Auch ein Auswärtsspiel bei einem Aufsteiger ist nicht gleichzeitig verbunden mit zwei Punkten. An diesem Sonnabend treten die Landesklassen-Handballer der HSG Blexer TB/SV Nordenham um 19.30 Uhr beim TSV Ganderkesee an und haben dabei mit verschiedenen Problemen zu kämpfen.

„Vor zwei Wochen standen wir mit 13:7 Punkten noch auf dem vierten Tabellenplatz“, erklärte Trainer Tobias Göttler. Nach zwei Niederlagen und den zwischenzeitlichen Rückzügen des OHV Aurich III und des VfL Edewecht II belegt die HSG mit nunmehr 9:11 Zählern nur noch den achten Rang und das nagt am Selbstvertrauen.

„Für die Motivation ist das sicherlich nicht förderlich, wenn auf einmal vier erspielte Punkte einfach weg sind und man dementsprechend in der Tabelle absackt“, monierte der Coach. Doch das ist nicht sein einziges Problem. In Ganderkesee werden ihm nicht nur die Langzeitausfälle Ulf Dörrbecker und Aydin Kilic fehlen, sondern zusätzlich auch Jens Hadeler (privat), Malte Clari (Grippe) und Hauke Stöcker (Knieprobleme). Somit schrumpft der Kader enorm, doch nun haben auch die sogenannten „Ergänzungsspieler“ ihre Möglichkeit, sich in den Vordergrund zu spielen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus diesem Grund wird Göttler auch keine Akteure aus den unteren Mannschaften nominieren. Spieler wie Helge Busemann oder Daniel Pargmann haben nun die Möglichkeit, ihren Wert für das Team unter Beweis zu stellen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.