• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

VfL Brake behält die Nerven

27.04.2006

BRAKE

In der Schlussviertelstunde machen die A-Junioren des VfL Brake den Sieg perfekt. Der Erfolg gegen Höltinghausen ist hochverdient. BRAKE/MNI - Die A-Juniorenfußballer des VfL Brake haben ihr Bezirksligaspiel gegen den SV Höltinghausen mit 3:0 gewonnen. Von Anfang an nahm der VfL das Heft in die Hand und war drückend überlegen. Nach fünf Minuten verzog Mike Schlegel aus fünf Metern Entfernung, in der 20. Minute zischte ein Distanzschuss von Sascha Schwarze knapp am Tor der Gäste vorbei, so dass Höltinghausen mit einem schmeichelhaften 0:0 in die Pause ging.

Der VfL machte weiter Druck und wurde in der Schlussphase belohnt. Der eingewechselte Bendict Ruck traf mit einem platzierten Schuss aus 22 Metern zum 1:0. Fünf Minuten vor Schluss erzielte Pawel Semeniuk per Kopf nach einem Eckball das entscheidende 2:0. Drei Minuten später spielte Andreas Cichon nach einem tollen Solo auf Ali Akdag ab, der aus kurzer Distanz zum 3:0 einschob. „Das Ergebnis ist für Höltinghausen noch sehr schmeichelhaft, wir hätten höher gewinnen können", betonte VfL-Trainer Norbert Becker.

VfL: A. Kositz; M. Kositz, Vortmann, Akdag, Praeger, Schwarze, Semeniuk, Cichon, Töremen, Pieperjohanns, Schlegel; Ruck, Schönfeld. Tore: 1:0 Ruck (75.), 2:0 Semeniuk (85.), 3:0 Akdag (88.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.