• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Von blauen Männern und großen Steinen

03.09.2012

Ovelgönne Wenn die Gesundheitsreform dem Therapiezentrum Ovelgönne Steine in den Weg legt, dann müssen diese beseitigt werden. Der Brocken, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Sonntag mit sich schleppten, war allerdings ganz besonders groß. Zum Glück gab es jede Menge Hilfe: von Batman und Robin Hood, von den drei Musketieren und Asterix und Obelix. Wer weiß, vielleicht packten im Laufe des Nachmittags auch noch die blauen Männer mit an, die Piraten, die Mädels aus der Ski-Hütte, die Scheichs und ihre Haremsdamen oder die XXL-Lego-Männchen.

Sie alle gaben sich ein Stelldichein beim Umzug anlässlich des Ovelgönner Pferdemarktes, der auch in diesem Jahr zu einem denkbar bunten und fantasievollen Spektakel geriet. 34 Gruppen waren am Start – zwei weniger als im Vorjahr. Wegen der späten Ferien seien nicht ganz so viele Klassen der Grundschule Ovelgönne dabei wie sonst, bedauerte Mitorganisator Uwe Tenzer. Der Stimmung auf dem Schulhof, auf dem sich die Gruppen formierten, tat das aber keinen Abbruch.

Flotte Bienen köpften Sektflaschen, Piraten enternten einen zum Partyschiff umfunktionierten Treckeranhänger, Turnvater Jahns Enkel kamen als Ovelgönner Ableger der „Blue Man Group“ daher und gaben wie das Berliner Original auf Kunststoffröhren den Takt an. Mittendrin die Braker „Zicken“, die zum zehnten Mal dabei und entsprechend gut gelaunt waren.

Die Besucher strömten in Massen, lange noch bevor sich der Umzug in Bewegung setzte. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sorgten dafür, dass es an der Einfahrt zur Park-Weide nicht zu einem Verkehrschaos kam. Viele Besucher hatten das Auto gleich von vornherein stehen lassen und kamen bei bestem Wetter mit dem Rad zum Umzug.

Den 1. Platz bei der Prämierung sprachen die insgesamt acht Bewertungsrichter der Lego-Gruppe zu. Es folgten „De Binderclub Oldenbrok“ und die „Burgläufer“.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/tv 
 Weitere Bilder unter     www.nwzonline.de/fotos-wesermarsch 
 Ein Spezial zum Ovelgönner ferdemarkt     www.nwzonline.de/pferdemarkt 
Video

Detlef Glückselig
Butjadingen
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2204

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.