• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Brauchtum: Vorgarten von Jürgen Ripphoff auf dem ersten Platz

31.05.2011

SEEFELD Im Sonnenschein setzten sich die Teilnehmer des Umzugs zum 56. Schützenfest in Seefeld am Sonntagnachmittag in Bewegung. Zuvor hatte das neue Königshaus die Reihen der befreundeten Schützenvereine und Dorfvereine abgeschritten.

Aus Rönnelmoor, Altjührden, Esenshamm, Burhave und Reitland kamen die teilnehmenden Schützen. Auch der Boßelverein sowie der Turnverein Seefeld und die Kyffhäuser-Kameradschaft waren jeweils mit einer Fahnenabordnung vertreten.

Nach dem Umzug versammelten sich alle Umzugsteilnehmer und die Schaulustigen zunächst auf dem Sportplatz. Dort wurde auch das Ergebnis zur Wahl der schönsten Vorgärten bekannt gegeben. Eine Jury war vor dem Umzug durch den Ort gefahren und hatte die eigens für das Schützenfest mit Fahnen und Bannern geschmückten Vorgärten angesehen. Jürgen Ripphoff landete auf dem ersten Platz. Dahinter folgten Michael und Claudia Sanders sowie Gisela Boelen und Hubert Sagolla. Anschließend gingen die Feierlichkeiten im Festzelt weiter, wo am Nachmittag und am Abend eine gut bestückte Tombola auf die Gäste wartete.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Seniorennachmittag am Montag war mit rund 80 Teilnehmern gut besucht. Im warmen Zelt sorgte ein Butjadinger Bauchredner für Unterhaltung. Zudem wurden bekannte Volkslieder zum Mitsingen und Mitschunkeln gespielt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.