• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Leichtathletik: Wachtendorf rennt an Ranglisten-Spitze

19.06.2015

Löningen /Wesermarsch Herausragende Leistung: Jule Wachtendorf ist neue Regionsmeisterin im 50-Meter-Lauf. In Löningen setzte sie sich in ihrer Altersklasse W11 gegen 32 Konkurrentinnen durch. Die Leichtathletin vom SV Nordenham benötigte für die Strecke 7,52 Sekunden. Mit dieser Zeit steht sie derzeit auch in der Landesrangliste Niedersachsen auf dem ersten Platz. Im Endlauf war sie über sich hinausgewachsen.

Die Nordenhamerin erreichte zudem im Weitsprung mit dem dritten Rang einen weiteren Podiumsplatz. Sie sprang 4,08 Meter weit – ihre persönliche Bestleistung. Theresa Eger (W13) überzeugte mit einem zweiten Platz im Diskuswurf (16,28 Meter).

Wittrock stark

Im Hochsprung überquerte Silas Wittrock (M11) die Latte bei 1,14 Metern. Mit dieser Höhe errang er den dritten Platz, obwohl er in dieser Disziplin noch gar keine Wettkampferfahrung besitzt. Gleich doppelten Grund zum Jubel hatte Ayk Baumgardt (M11). Im Weitsprung erzielte er mit 3,96 Metern den dritten Rang – im 50-Meter-Sprint lief er in 8,20 Sekunden auf Platz zwei. Auf der 800-Meter-Strecke sorgte Tammo Doerner für den siebten Podiumsplatz für den SV Nordenham. In der Altersklasse M10 erreichte er nach 2:57,82 Minuten als Zweiter das Ziel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zwei Dritte Plätze

Auch vom SV Brake nahmen drei Nachwuchsathleten in Löningen teil. Laura Wieting (W13) schlug gleich zweimal zu. Über 800 Meter erzielte sie in 3:06,99 Minuten genauso den dritten Platz wie im Speerwurf (23,12 Meter). David Fette (M15) landete im Kugelstoß mit 9,37 Metern auf dem Bronze-Rang.

Daniel Freels (M15) lief die 100 Meter in 12,20 Sekunden und belegte mit dieser Zeit ebenfalls den dritten Platz.

Leif Lange (M14) von der SG akquinet Lemwerder heimste gleich zwei Medaillen ein. Die 100 Meter lief er in 13,52 Sekunden und wurde Zweiter. Die 4,91 Meter im Weitsprung reichten für den dritten Rang.

Zwei dritte Plätze erreichte John-Marlon Djikum (M12). Für die 75-Meter-Distanz brauchte er 11,99 Sekunden – im Kugelstoßen erzielte er 6,46 Meter. Ebenfalls in der Altersklasse M12 erreichte Jakob Werner den zweiten Platz im 75-Meter-Lauf (11,59 Sekunden).

Zweite Plätze belegten auch Bente Hoffmann (W12) und Finja Sonneburg (W15). Bente warf den Speer 19,34 Meter weit, Finja stieß die Kugel auf 8,54 Meter. Ebenfalls im Kugelstoß landete Lilli Hampe (W14) mit 7,64 Metern auf dem dritten Rang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.