• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Tests Bei 34 Bewohnern Und Mitarbeitern
Corona-Fall in Schortenser Altenwohnzentrum

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kbv Waddens: Jugend für Friesensport begeistern

09.09.2020

Waddens Der Klootschießer- und Boßelverein Waddens will verstärkt die Werbetrommel rühren, um mehr Kinder und Jugendliche für den Friesensport zu begeistern. In der Jahreshauptversammlung machte Jugendwartin Insa Grimm deutlich, dass sie mit den sportlichen Leistungen ihrer Schützlinge sehr zufrieden sei. Neue Mitglieder könne der Verein in der Nachwuchsabteilung aber gut gebrauchen. Erklärtes Ziel ist es, mehr Mädchen und Jungen an die Angebote des KBV Waddens heranzuführen.

Ergänzungswahlen

In der Versammlung, an der und 30 Mitglieder teilnehmen, ergaben die Ergänzungswahlen geringfügige Veränderungen in der Führungsriege. Sarah Bruns wurde neu in den Festausschuss gewählt. Frank Jürgens, der ebenfalls für die Pressearbeit zuständig ist, übernimmt künftig auch die Kassenprüfung. Den Posten des 1. Vorsitzenden übt weiterhin Bernd Bunjes aus. Sein Stellvertreter ist Rouven Malarczuk. Um die Aufgaben des Schriftführers kümmert sich Thomas Grimm. Für die Finanzen ist Kassenwart Carsten Bruns verantwortlich. Zum Vorstand gehört zudem Günther Höpken als Gerätewart.

Aus den Jahresberichten ging hervor, dass die Waddenser Friesensportler in 2019 einige beachtliche Erfolge erzielen konnten. So errang Thore Bruns im Klootwerfen und Hollandkugelwerfen auf Verbandsebene den ersten Platz. Kai Stoffers holte den Verbandsmeistertitel im Boßeln mit der Gummikugel bei den Männern 1. Darüber hinaus zeigten die Aktiven des KBV Waddens gute Leistungen auf Kreis- und Landesebene.

Zwangspause ab März

Der Waddenser Verein richtete sowohl in 2019 als auch in 2020 mehrere Meisterschaften aus. Da ab Mitte März alle Wettkämpfe in Folge der Corona-Pandemie gestoppt und ersatzlos gestrichen werden mussten, wird der KBV im nächsten Jahr die Kreismeisterschaften im Boßeln erneut am Deich in Waddens austragen. Dann soll nachträglich auch das 100-jährige Vereinsbestehen gefeiert werden. Eigentlich steht der runde Geburtstag in 2020 an, aber coronabedingt kann das Jubiläum nicht begangen werden. Corona war auch schuld an der Verschiebung der Jahreshauptversammlung, die ursprünglich für März angesetzt gewesen war und jetzt nachgeholt wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.