• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Waddens steigt aus Bezirksoberliga ab

28.03.2017

Waddens Es steht endgültig fest: Die Tischtennisspieler des TTC Waddens steigen nach zwei Spielzeiten aus der Bezirksoberliga ab. Am Wochenende verloren sie das Heimspiel gegen den Hundsmühler TV V mit 6:9. Mit 8:26 Punkten haben sie als Tabellenneunter keine Chance mehr, das rettende Ufer zu erreichen. Sie schließen die laut Mannschaftsführer Werner Dorn „schwierige Saison“ am Sonntag, 2. April, 16 Uhr, beim Meisterschaftsanwärter Oldenburger TB ab.

Gegen Hundsmühlen hatten sie einen optimalen Start erwischt. Sie führten nach den Doppeln mit 3:0. Es hatte sich ausgezahlt, das Spitzendoppel Josif Radu/Emanuel Radu zu trennen. „Wir hatten ja nichts mehr zu verlieren“, meinte Werner Dorn. Josif Radu/Philipp Tran spielt an Position eins und gewannen mit 3:0. Emanuel Radu/Werner Dorn hatten einen 1:2-Rückstand in einen Sieg umgebogen. Das gleiche Kunststück gelang dem Duo Andreas Guhse und Christoph Szelinski.

In den Einzeln gewannen die Butjenter zudem drei der vier Fünfsatzentscheidungen. Es sah beim Stand von 4:0 und auch noch beim Stand von 5:2 gut aus. Josif Radu hatte gegen den talentierten Jugendlichen Rene Clauß schnell mit 0:2 zurückgelegen. Doch er bewies, dass er sich auf einen Gegner einstellen kann. Josif schlug zurück, glich nach Sätzen aus und fegte seinen Gegner im fünften Satz mit 11:1 vom Tisch.

Auch gegen Hundsmühlens Nummer eins, Detlef Lübben, lag er schon mit 0:2 hinten. Doch die anschließenden Sätze gewann er deutlich. Zwischenzeitlich hatte Andreas Guhse nach einem 1:2-Satzrückstand einen Fünfsatzsieg gegen gegen den Routinier Günther Grunz gefeiert.

Das war’s dann aber auch schon. Zwar hätte Werner Dorn das Spiel noch spannender machen können. Doch er verlor in fünf Sätzen. „Josif Radu war erneut sehr stark“, bilanzierte Dorn. „Aber wenn vier Spieler kein Spiel gewinnen, ist ein Gesamterfolg unmöglich.“

TTC: Josif Radu/Philipp Tran (1), Emanuel Radu/Werner Dorn (1), Andreas Guhse/Christoph Szelinski (1), J. Radu (2), E. Radu, A. Guhse (1), Tran, Dorn, Szelinski.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.