• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nach Radtour die Luftkegel-Sieger geehrt

15.08.2017

Waddens Mit einem Volleyball-Turnier, einer Erlebnisradtour und der Ehrung der Sieger des Luftkegelwettbewerbs ist am Wochenende die Waddenser Woche zu Ende gegangen. Gerold Ifsen, Vorsitzender des TV Waddens, zieht insgesamt eine positive Bilanz, auch wenn das Wetter nicht immer mitgespielt hat.

Am Sonnabend mussten die Waddenser wegen des anhaltenden Regens das Eisstockschießen, das eine Premiere hatte darstellen sollen, absagen. Ein Völkerballturnier fiel ebenfalls ins Wasser. Das Volleyballturnier, zu dem die Trimmis-Sparte für Samstag eingeladen hatte, wurde auf Sonntag verlegt. Von den ursprünglich 12 gemeldeten Mannschaften erschienen immerhin noch sieben. Den Sieg holten sich die „Schwarzen Teufel“, gefolgt von den Trimmis und den Waddies.

An der Erlebnisradtour am Sonntag nahmen rund 40 Kinder und Erwachsene teil. Am Deich entlang ging es nach Blexen zum Streichelzoo der Familie Koch. Auf dem Rückweg legten die Radler in Tettens einen Zwischenstopp ein. Dort hatte der Festausschuss einige Spiele vorbereitet. Zurück in Waddens, konnten sich die Radler im Butjenter an einem Buffet stärken.

Sieger des Luftkegelns, das sich die gesamte Woche über einer guten Beteiligung erfreute, wurde Ralf Lachnitt mit 42 Holz. Hinter ihm platzierten sich Rainer Lohse mit 40 Holz sowie Klaus Hoffmann, Hajo Häußler und Frank Jürgens mit je 39 Holz. Bei den Kindern siegte wie im Vorjahr Johanna Lachnitt mit 32 Holz vor Yolan Schiwy mit 30 Holz. Alle Gewinner erhielten Geldpreise.

Der obligatorische Flohmarkt im Rahmen der Waddenser Woche findet erst am kommenden Sonnabend, 19. August, statt. Ort des Geschehens ist ab 9.30 Uhr der Waddenser Sportplatz. Wer auf dem Flohmarkt einen Verkaufsstand aufbauen möchte, kann sich bei Dörthe Neckritz (Telefon 04733/8107) oder bei Thomas Petz (Telefon 04733/173444) noch anmelden.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.